Aktuelles 2016

Studentische Klimaschutz-Initiative realisiert wirtschaftliche Energieeinsparung in Flensburger Unternehmen

Studentische Klimaschutz-Initiative realisiert wirtschaftliche Energieeinsparung in Flensburger Unternehmen

Stefan Sievers, Piet Gömpel, Simon Laros, Klaus Schrader (v. l. n. r. Foto: Momme Siegfried) Das Parkhaus Speicherlinie in Flensburg erscheint in neuem Licht. Durch eine Konversion der Beleuchtung zu einem System der Fa. Trialed werden zukünftig 70 % des Stromverbrauches eingespart.  Vorschaltgeräte und Leuchtstoffröhren wurden entfernt und LED-Systeme eingebaut. Diese ressourcensparende und hoch- ...[weiterlesen]

Neue Schnellladesäule bei den Stadtwerken

Neue Schnellladesäule bei den Stadtwerken

Die neue Schnellladesäule der Stadtwerke bietet rund um die Uhr zwei Autos gleichzeitig eine kostenlose Lademöglichkeit im Rahmen der öffentlichen Nutzung. Die Stadtwerke Flensburg haben eine weitere öffentliche E-Ladesäule auf dem eigenen Firmengelände in Betrieb genommen. Es handelt sich um eine Schnellladesäule, mit der E-Mobil-Fahrer ihr Auto besonders schnell laden können. So können viele Ele ...[weiterlesen]

Klimapakt trifft Stadtteilforum Fruerlund

Klimapakt trifft Stadtteilforum Fruerlund

Das Treffen des Klimapaktes mit dem Stadtteilforum Fruerlund fand in dem im Viertel beliebten „360 Grad-Gemeinschaftshaus“ des SBV statt. Am 25.10. war der Klimapakt Flensburg eingeladen, an der Sitzung des Stadtteilforums Fruerlund im „360 Grad-Gemeinschaftshaus“ des SBV teilzunehmen. Das Treffen ist Teil einer Serie von Besuchen des Klimapakts bei den Flensburger Stadttei ...[weiterlesen]

Klimapakt-Radtour in´s Flensburger Outback

Klimapakt-Radtour in´s Flensburger Outback

Stefanie Dibbern (Landschaftsführerin 2.v.r.) freute sich über die tapferen und wetterfest gekleideten Teilnehmer der Klimapakt-Exkursion. Trotz regnerischen Wetters führte der Klimapakt Flensburg am Samstag, 15. Oktober, eine öffentliche und kostenlos geführte Radtour in weniger bekannte Ecken im westlichen Hinterland von Flensburg durch. Die Tour verlief nach einem sportlichen Aufstieg zur Marie ...[weiterlesen]

Der E-Mobilität gehört die Zukunft!

Der E-Mobilität gehört die Zukunft!

Über den gelungenen E-Mobilitätstag freuen sich: Jens Sandmeier (WTSH),  Andreas Dornburg (Klaus und Co KG),  Andreas Heuke und Carsten Gröbitz (beide Volvo Group), Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender), Paul Hemkentokrax (Aktiv Bus), Matthias Dill (Klimaschutzmanager Stadt Flensburg) sowie Jens Schröder (Moteg GmbH) (v.l.n.r). In einem waren sich die Experten bei der Fachtagung im Rahmen de ...[weiterlesen]

Erfolgreiche Klimakonferenz

Erfolgreiche Klimakonferenz

Zwei Tage diskutierten rund 300 Experten und Expertinnen auf dem Flensburger Campus über die Zukunft der erneuerbaren Energien. Tenor: Alle Fachgebiete müssen zusammen agieren, um das Ziel von 100 Prozent erneuerbarer Energien zu erreichen. „Es war uns wichtig, ein interdisziplinäres Setup für die Konferenz aufzustellen. Alle mit den erneuerbaren Energien verbundenen Bereiche sollten ihr Wissen ei ...[weiterlesen]

Klimapakt veranstaltet E-Mobilitätstag!

Klimapakt veranstaltet E-Mobilitätstag!

Andreas Dornburg (Klaus und Co KG und Andreas Oeding (Pressesprecher Klimapakt Flensburg e.V.) freuen sich über die innovativen E-Motorräder, die am 7. Oktober getestet werden können  (v.l.n.r.) Am Freitag, 07. Oktober, veranstaltet der Klimapakt Flensburg in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) beim Autohaus Klaus + Co. KG einen Informati ...[weiterlesen]

Regionale Unterstützung für Internationale Konferenz zu erneuerbarer Energien

Regionale Unterstützung für Internationale Konferenz zu erneuerbarer Energien

Freuen sich auf eine hochkarätige Konferenz: (v.l.): Prof. Dr. Ilja Tuschy, wissenschaftlicher Leiter, Dr. Katharina Rubahn (SDU), Lars Kaiser, Energiereferent bei der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg, Prof. Dr. Holger Watter, Präsident der Hochschule Flensburg, Stefan Sievers, Geschäftsführer der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein, Olaf Küter, Vorstandsvertreter ...[weiterlesen]

Verstärkung für den Klimaschutz!

Verstärkung für den Klimaschutz!

Die neuen Kräfte für den Klimaschutz: Matthias Dill, Henrike Grimm und Lorenz Gladenbeck (v.l.n.r.) Das Klimaschutz-Team der Stadt Flensburg hat Verstärkung erhalten. Mit Matthias Dill wurde – als Nachfolger von Eyke Bittner – ein neuer Klimaschutzmanager eingestellt. Herr Dill kann schon einige Erfahrungen im kommunalen Klimaschutz nachweisen. Insbesondere nach Fertigstellung seines Masterstudium ...[weiterlesen]