Aktuelles 2018

Klimapakt vergibt Förderpreis über 500,- Euro für Sportler*innen

Klimapakt vergibt Förderpreis über 500,- Euro für Sportler*innen

Der Klimapakt diskutierte am Mittwoch, 17. Januar, mit Vertreter*innen von Sportvereinen und Fitnessstudios über mögliche kooperative Aktivitäten. Ein Ziel des Klimapakt Flensburg ist es, ein Bewusstsein für den Klimaschutz in allen gesellschaftlichen Bereichen zu erzeugen. Ein derartiger Bereich, in dem sehr viele Flensburgerinnen und Flensburger aktiv und engagiert sind, ist der Sport. Aus diese ...[weiterlesen]

Klimapakt präsentiert sich beim Neujahrsempfang

Klimapakt präsentiert sich beim Neujahrsempfang

Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg) freute sich auch über den Besuch von Oberbürgermeisterin Simone Lange am Stand des Klimapaktes. Am Sonntag, 14. Januar, fand wieder der traditionsreiche und unterhaltsame Neujahrsempfang der Stadt Flensburg im Deutschen Haus statt. Neben einem umfangreichen Kulturprogramm gab es viele Präsentationen von unterschiedlichsten Flensburger Organisati ...[weiterlesen]

Klimapakt informiert Hausverwaltungen

Klimapakt informiert Hausverwaltungen

Sie informierten die Hausverwaltungen über Klimaschutzmaßnahmen im Rahmen der Gebäudeverwaltung: Matthias Dill (Klimaschutzmanager der Stadt Flensburg),  Karl-Heinz Paulsen (TFG e.V.), Matthias Winter, Oliver Rein und Frank Feustel (alle Stadtwerke Flensburg) (v.l.n.r.). Am Donnerstag, 11.01.2018, informierte der Klimapakt die hiesigen Hausverwaltungen über das breite Spektrum von Klimaschutzmaßna ...[weiterlesen]

Klimapakt spendet für die Grundschule Adelby

Klimapakt spendet für die Grundschule Adelby

Die Akteure freuen sich – zusammen mit der Schulklasse A1 – über die von den Schülern erlaufene Geldspende: Volker Heß (Schulleiter Grundschule Adelby), Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg), Vanessa Waverek (Klassenlehrerin A1) sowie Jördes Wüstermann (Projektleiterin „Klasse Klima“) (v.r.n.l.). Mit dem Erlös aus dem letztjährigen Sportevent: „Stadtwerke-Lauf – Laufen für den Klima ...[weiterlesen]

Stadtwerke Flensburg nehmen Elektroheizkessel in Tarp in Betrieb

Stadtwerke Flensburg nehmen Elektroheizkessel in Tarp in Betrieb

Der neue Elektroheizkessel der Stadtwerke Flensburg wurde in Tarp Ende 2017 in Betrieb genommen. Mit dem Bau eines Elektroheizkessels in Flensburgs Nachbargemeinde Tarp tragen die Stadtwerke Flensburg weiter zu einer nachhaltigen Energieversorgung bei und stärken damit die Zukunftsfähigkeit der Region. Der Elektroheizkessel mit 800 kW installierter Leistung soll überschüssige Strommengen, die bei ...[weiterlesen]