Aktuelles

Mobilitätstag auf dem Südermarkt

Am Mobilitätstag auf dem Südermarkt in Flensburg im Frühjahr dieses Jahres stellte sich der Klimapakt mit seinem Messestand der Öffentlichkeit vor. Die AktivBus GmbH präsentierte sich neben anderen Anbietern im Kontext der nachhaltigen, klimaschonenden Mobilität. Viele Interessierte informierten sich bei den Studenten der Universität Flensburg am Stand des Klimapaktes.

Klimacheckangebote der Kreishandwerkerschaft Flensburg Stadt und Land

Bereits im letzten Jahr führte die Kreishandwerkschaft in enger Kooperation mit der KFZ-Innung eine erfolgreiche Klimaschutzaktion durch. Mit dem Erhalt eines Gutscheins konnten Interessierte einen Kfz-Check in Anspruch nehmen. Hier wurden klimaschädliche Schwachstellen am Auto aufgezeigt und ggf. behoben. In diesem Jahr schloss sich eine Kampagne in Zusammenarbeit mit der Sanitär-, Heizung- und K ...[weiterlesen]

Neuer Messestand des Klimapaktes

Ein besonderes Angebot kann über eine mobile onlinefähige Präsentationseinheit mit Monitor bereit gestellt werden. Jeder Besucher hat hier die Möglichkeit, seine persönliche CO₂-Bilanz unter den Rubriken „Persönlich, Unterwegs, Zuhause, Ernährung und Konsum“ zu ermitteln. Der Stand wird von Studenten der Universität Flensburg betreut, die beim Einsatz die Veranstaltungsbesucher aktiv ansprechen un ...[weiterlesen]

Klimaquiz des Klimapaktes

Weitere Infos: Der Klimapakt geht online! In Verbindung mit der Freischaltung der neuen Internetseite des Klimapaktes wurde ein Online-Gewinnspiel durchgeführt. Mit der Beantwortung von Fragen zum Klimaschutz wurden Energiesparlampen im Wert von 120,- Euro, 90,- Euro und 60,- Euro verlost. Gewonnen haben Maren Kohl (1. Preis, Foto mittig), Franziska von Gadow (2. Preis, in Vertr. auf dem Foto link ...[weiterlesen]

Informationsflyer des Klimapaktes

In einer Auflagenhöhe von 40.000 Stück wurde ein Infoflyer gedruckt, der einige grundsätzliche Informationen zum Klimapakt liefert. Neben der Verteilung über eine Postwurfsendung an rund 26.000 Haushalte in Flensburg wurde der Flyer auch an alle Mitglieder des Klimapaktes ausgeliefert und wird bei allen öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen verteilt.

Klimapakt Flensburg online: www.klimapakt-flensburg.de

Seit April 2011 bietet die Internetseite des Klimapaktes e.V. jedem Interessierten die Möglichkeit zu aktueller Information. Gestaltung und Struktur orientieren sich an den Kommunikationsleitlinien des Kommunikationskonzeptes. Vor diesem Hintergrund werden auf www.klimapakt-flensburg.de nicht nur umfangreiche Informationen vermittelt, sondern es gibt auch jede Menge Spaß und Unterhaltung. Ein eige ...[weiterlesen]

Workshops der Universität Flensburg

Workshops der Universität Flensburg

Parallel zur Konzepterstellung konnten sich Akteure und interessierte Bürgerinnen und Bürger in insgesamt 16 Workshops informieren und beteiligen. Dabei wurden folgende Themenfelder behandelt: 9. Februar 2011: Wohnungswirtschaft 3. März 2011: Stadtwerke Flensburg / Energieversorgung 18. März 2011: Verkehr ÖPNV 22. März 2011: Industrie (erster Workshop) 31. März 2011: Öffentliche Liegenschaften 15. ...[weiterlesen]

Das Integrierte Klimaschutzkonzept der Universität Flensburg auf der Zielgeraden …

Das Ziel des Klimapakt Flensburg e. V. – CO₂-Neutralität bis zum Jahr 2050 – wird ohne zukünftige zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen nicht zu verwirklichen sein. Als Basis für die Entwicklung und Umsetzung dieser Maßnahmen dient das Klimaschutzkonzept, das seit 1. Oktober 2010 an der Universität Flensburg unter der Leitung des Klimawissenschaftlers Prof. Dr. Ulrich Hohmeyer erstellt wird. Die Konzep ...[weiterlesen]