524 Ausdauersportler liefen für den Klimaschutz!

524 Ausdauersportler liefen für den Klimaschutz!

„Elch Erik“ war natürlich bei den teilnehmenden Kindern des Stadtwerke-Laufes besonders beliebt!

Trotz schlechten Wetters gab es in der fünften Auflage des Stadtwerke-Laufes einen neuen Teilnehmerrekord: 524 Teilnehmer liefen in diesem Jahr wieder unter dem Motto: „Laufen für den Klimaschutz!“ und erzielten damit einen Gesamterlös von 524,- Euro, die der Klimapakt für ein lokales Klimaschutzprojekt zur Verfügung stellen wird. Auffällig war die Steigerung des sportlichen Niveaus der Veranstaltung, was an den sehr guten Laufzeiten abzulesen war und unter anderem auch auf die Teilnahme von zwei Landesmeistern zurück zu führen ist. Ein besonderer Teilnehmer muss ganz hervorgehoben werden: „Elch Erik“, das Maskottchen der Stadtwerke Flensburg, der fleißig Luftballons und Flyer vom Klimapakt verteilte.