Mit Elektro-Lastenrad und Bus durch Flensburg – kostenfrei für die Familie!

Mit Elektro-Lastenrad und Bus durch Flensburg – kostenfrei für die Familie!

Den interessierten Familien werden im Zeitraum von Juli bis September 2018 für jeweils einen Monat ein Elektro-Lastenfahrrad sowie übertragbare Monatskarten für den ÖPNV (für das Stadtgebiet Flensburg) für jedes Familienmitglied zur Verfügung gestellt. Das alles komplett kostenfrei. Einzige Gegenleistung: Das eigene Auto einen Monat lang nicht benutzen. Das Projekt soll die Möglichkeiten alternativer Mobilität für Familien erlebbar machen und so einen Anreiz zum Neudenken des eigenen Mobilitätsverhaltens sein. Interessierte Familien können sich ab sofort und während des gesamten Aktionszeitraumes für die Teilnahme bewerben. Dazu steht online unter flensburg.de/familiemobil ein Formular bereit, in dem zwischen zwei Typen von Lastenrädern und den drei Sommermonaten gewählt werden kann. Wer das Formular per Mail oder Post einreicht, nimmt automatisch an der monatlich stattfindenden Verlosung teil. Die Gewinner-Familien werden kontaktiert, bekommen eine kurze Einweisung in das ausgewählte Elektro-Lastenfahrrad sowie die Monatskarten für den ÖPNV. Aktuelle Erfahrungsberichte wird es auf der Homepage der Stadt Flensburg geben. Wir freuen uns auf die Bewerbungen! Für Fragen rund um die Leuchttürme und den Masterplan Mobilität steht im Fachbereich Stadtentwicklung und Klimaschutz Frau Elén Helas zur Verfügung, E-Mail: helas.elen@flensburg.de.