70 Flensburger Unternehmen radeln für den Klimaschutz

Einige Unternehmen sind beim Thema Radfahren besonders engagiert. So hat beispielsweise Ulrike Rimmel vom Haus Regenbogen (ganz rechts im Bild) ihre Mitarbeiter-Teams „Sozialfelgen 1 & 2“ mit Fahrradcomputern und regenfesten Softshelljacken ausgestattet.

Auch in diesem Jahr führt der Klimapakt Flensburg e.V. die erfolgreiche Kampagne „Wir radeln – immer noch – zur Arbeit!“ durch. Bisher haben sich bereits 152 Teams aus 70 Flensburger Unternehmen für die Aktion angemeldet. Mit insgesamt 523 Teilnehmern nehmen in diesem Jahr sogar noch mehr Radfahrer teil als im Vorjahr. Ziel der Aktion ist es, die Mitarbeiter von Flensburger Unternehmen und Organisationen dazu zu bewegen, ihre Arbeitswege im September umweltfreundlich mit dem Fahrrad zurück zu legen. Auch in diesem Jahr wird es wieder tolle Teampreise und spannende Sonderverlosungen geben. Als Hauptpreis winkt zum Beispiel ein Fahrradgutschein im Wert von 250 €. Der Klimapakt freut sich außerdem über die Zusendung von Teilnehmerfotos an kontakt@radelnzurarbeit.de sowie über Hinweise zu besonders fahrradfreundlichen Maßnahmen einzelner Unternehmen! Diese werden dann auf der Klimapakt-Homepage und im Rahmen einer Abschlussveranstaltung am 23. Oktober, 19 Uhr in der Phänomenta unterhaltsam präsentiert. Weitere Infos zur Aktion sowie alle teilnehmenden Unternehmen und Teams gibt es hier: http://www.klimapakt-flensburg.de/index.php?option=com_content&view=article&id=175&Itemid=37