Aktiv Bus setzt auf E-Mobilität!

Aktiv Bus setzt auf E-Mobilität!

Der Volvo 7900H wird ab Dezember 2014 im Flensburger Straßenverkehr zu sehen sein.

Mit der Anschaffung von zwei Hybrid-Bussen durch Aktiv Bus GmbH beginnt in Flensburg eine neue Ära im Öffentlichen Personennahverkehr. Die Busse der Marke Volvo 7900H, die ab Dezember dieses Jahres in den Einsatz kommen werden, besitzen neben dem üblichen Diesel- auch einen Elektromotor. Mit diesem können die Haltestellen geräusch- und emissionslos angefahren werden. Im rein elektrischen Betrieb liegt der Ausstoß von Kohlendioxid, Rußpartikeln und weiteren Schadstoffemissionen praktisch bei Null und auch im dieselgetriebenen Fahrmodus verursacht der Hybrid-Gelenkbus dank des neuen 5-Liter-Euro-6-Motors erheblich weniger Partikel- und Stickoxidemissionen. Der Neukauf der 18 Meter langen Busse, die Platz für 154 Fahrgäste bieten, stellt einen bedeutenden Meilenstein im Prozess zur Erreichung der CO2-Neutralität im Jahre 2050 dar.