Brandneue Wanderausstellung des Klimapakt Flensburg vom 01.07.- 20.09.12 im Naturwissenschaftlichen Museum

Henning Brüggemann (Vorsitzender Klimapakt Flensburg) bei der Eröffnung der Wanderausstellung am 01. Juli 2012

Im Rahmen der Sonderausstellung „Kalte Zeiten-Warme Zeiten: Klimawandel in Norddeutschland“ präsentiert sich der Klimapakt mit seiner brandneuen Wanderausstellung bis zum 20.09.2012 im Naturwissenschaftlichen Museum. Während die Sonderausstellung übergreifend die Ursachen des Klimawandels und deren Folgen darstellt, ergänzt die Klimapakt-Ausstellung in idealer Weise das Lokalkolorit: Auf neun Informationseinheiten wird über die Ziele, die Akteure und die Handlungsmöglichkeiten des landesweit modellhaften lokalen Zusammenschlusses informiert. Und auch die Tipps für individuelles, verantwortungsbewusstes Verhalten kommen nicht zu kurz. Ein Besuch auf dem Museumsberg lohnt zur Zeit also doppelt.