Carsharing: Die Autos sind in Flensburg angekommen!

Carsharing: Die Autos sind in Flensburg angekommen!

Die neuen Carsharing-Autos beim Eintreffen in Flensburg auf dem Aktiv-Bus-Gelände

Nun geht es los! Für das neue Carsharing-Angebot, das offiziell am 26. März in Flensburg startet, sind sieben neue Autos der Marke Ford Fiesta eingetroffen. Betreiber der Fahrzeuge ist die Firma cambio, die sich zukünftig um das Management kümmern wird. Damit das Unternehmen zu einer guten Auslastung seiner Fahrzeuge kommt, wurden mit Mitgliedern des Klimapaktes spezielle Nutzungsverträge abgeschlossen. Mit dabei sind: Nord-Ostsee-Sparkasse, IHK, Selbsthilfe-Bauverein und Aktiv-Bus. Laut cambio ersetzt jedes Fahrzeug des Unternehmens elf private Autos, das schafft Platz in der Stadt. cambio bemüht sich, den CO2-Ausstoß der Flotte gering zu halten. Das und andere Faktoren führen zu einer erheblichen Reduktion der CO2-Reduktionen. Mehr Infos: www.cambio-carsharing.de/flensburg.