E-Mobilität zum Ausprobieren!

E-Mobilität zum Ausprobieren!

Insbesondere die vielen unterschiedlichen E-Lastenbikes erhielten ein großes Interesse auf dem E-Mobilitätstag beim Klimapakt-Mitglied Olympic-Auto Flensburg.

Entsprechend dem Motto: „E-Mobilität zum Ausprobieren“ veranstaltete der Klimapakt Flensburg beim Vereinsmitglied Olympic-Auto Flensburg am 18. Mai einen E-Mobilitätstag. Neben der Präsentation von informativen Fachvorträgen konnten verschiedene E- Autos sowie E-Fahrräder zur Probe gefahren werden. Insbesondere die vielen unterschiedlichen E-Lastenräder wurden ausgiebig für Probefahrten genutzt. Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg) freute sich über die gute Resonanz: „Die Nachfrage zu den E-Lastenräder war sogar noch höher als bei den E-Autos. Hier scheint sich ein Zukunftstrend für die Lastenbikes in Flensburg abzuzeichnen“, so Schrader. Der Vortragsreferent Jens Sandmeier (E-Mobilitätsbeauftragter der Wirtschafts- und Technologietransfergesellschaft) sieht zwar eine zögerliche aber dennoch kontinuierlich steigende Tendenz hin zur Nutzung von E-Autos: „Im nationalen Vergleich steht Schleswig-Holstein unter den Bundesländern an dritter Stelle – auch wenn, absolut betrachtet, der Anteil der E-Auto-Nutzung immer noch recht gering ist.“ Der Klimapakt Flensburg e.V. wird auch zukünftig die E-Mobilität über verschiedene Aktionen thematisieren. Mehr Informationen zu den Klimaschutz-Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins erhält man unter: www.klimapakt-flensburg.de unter der Rubrik Aktionen.