Erster Flensburger E-Mobilitätsmarkt im Förde Park!

Erster Flensburger E-Mobilitätsmarkt im Förde Park!

Eine starke Akteursgemeinschaft: Otto Hübner (Energie Genossenschaft e.G.i.G.), Jens Sandmeier (WTSH Schleswig-Holstein GmbH), Dieter Laske (Projektmanager), Till Fuder (Klimaschutzmanager Stadt Flensburg), Werner Kiwitt (artefact gGmbH), Stephan Wiese (eE4mobile e.G.), Svetlana Krätzschmar (Stadtpräsidentin Flensburg) (v.l.n.r.).

Unter dem Motto: „Am besten testen!“ findet vom 26. – 28. September im Förde Park der erste Flensburger E-Mobilitätsmarkt statt. Auf der – unter der Schirmherrschaft von Stadtpräsidentin Svetlana Krätzschmar stattfindenden – Erlebnismesse werden vielfältigste Aktivitäts- und Informationsangebote präsentiert. So kann man kostenlos verschiedene E-Autos und andere E-Mobile wie z.B. E-Bikes, „Segways“ oder „Scuddys“ ausprobieren. Darüber hinaus werden stündlich informative Demonstrationsfahrten mit einem hochmodernen Hybrid-Bus angeboten. Ein Highlight wird auch das Eintreffen von rund 30 unterschiedlichsten E-Mobilen der „Tour de Flens“ am Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr sein. Die Öffnungszeiten sind freitags und samstags von 10.00 bis 20.00 Uhr sowie sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Veranstalter des Events ist die WTSH-Schleswig Holstein GmbH, der Klimapakt Flensburg e.V., die Energie-Genossenschaft Flensburg e.G.i.G., eE4mobile e.G. sowie artefact gGmbH.