Fahr Rad: Für´s Klima auf Tour!

Fahr Rad: Für´s Klima auf Tour!

Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender) sowie die Organisatoren Alexandra Schütte (Radverkehrsplanerin Stadt Flensburg) und Max Reichenheim (ADFC-Flensburg) (alle Bildmitte) freuten sich über die rege Beteiligung am Radelwettbewerb der Flensburger Schulen.

Seit 2006 führt der Verkehrsclub Deutschland (VCD) für Schulklassen jährlich den Kilometer-Sammelwettbewerb „FahrRad! – Für‘s Klima auf Tour“ durch. Auch Flensburg ist in diesem Jahr erstmalig dabei gewesen. Insgesamt fünf Klassen der drei Flensburger Schulen „Altes Gymnasium“, „Kurt-Tucholsky-Schule“ und „Cornelius-Hansen-Skolen“ haben in dem knapp viermonatigen Kampagnenzeitraum insgesamt 21.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt. „Dies entspricht – gegenüber der Autonutzung – einer CO2-Einsparung im Volumen von 43.500 Umzugskartons“, sagte Henning Brüggermann (Vorsitzender des Klimapaktes) und zeigte sich sehr beeindruckt von dem vorbildlichen Engagement der Schüler für den Klimaschutz. Und die Schüler freuten sich über die Preise, die sie für ihre Leistungen vom Klimapakt-Vorsitzenden erhielten. Der erste Preis für die am meisten geradelten Kilometer – eine Fahrt mit der „Fahrraddraisine“ auf der Strecke von Leck nach Unaften – ging an die Klasse 7c des Alten Gymnasiums. Mehr Informationen unter: www.klima-tour.de.