Flensburger E-Mobilitätsmarkt 2017

Flensburger E-Mobilitätsmarkt 2017

Der E-Mobilitätsmarkt

Bis zum Jahre 2050 strebt Flensburg die CO2-Neutralität an. Im Hinblick darauf, dass 23 % der CO2-Emissionen in Flensburg dem Verkehr zuzuordnen sind, ist die zügige Umsetzung der E-Mobilität ein wichtiger Beitrag zur Zielerreichung. Vor diesem Hintergrund veranstaltet der Klimapakt Flensburg e.V. in Kooperation mit artefact gGmbH vom 28./29. – 30. April (verkaufsoffener Sonntag: 13.00 bis 18.00 Uhr) beim Klimapakt-Mitglied CITTI-PARK Flensburg eine breit angelegte Messe zum Thema E-Mobilität. Für das Wochenende mit verkaufsoffenem Sonntag werden zwischen 45.000 bis 60.000 Besucher erwartet. Auf der unter Schirmherrschaft des Flensburger Bürgermeisters und Klimapaktvorsitzenden Henning Brüggemann werden vielfältigste Aktivitäts- und Informationsangebote präsentiert, wie z.B.:

  • Ausstellung von E-Autos in der Shopping-Mall
  • Probefahrten mit E-Autos
  • Probefahrten mit E-Bikes
  • Segways – Parcours am Samstag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr
  • Präsentation von sehr individuellen E-Mobilen der „Tour de Flens“ am Samstagmittag zwischen 13.00 und 15.00 Uhr
  • Fachtagung zum Thema „Mobilität der Zukunft“