Klimakonferenz „100% Climate Neutrality“

Klimakonferenz „100% Climate Neutrality“

Rosa Ochsenbauer und Maximilian Jahnke (beide Mitarbeiter des Klimaschutzmanagement der Stadt Flensburg) informierten auf der Konferenz über die Aktivitäten des Klimapakt Flensburg.

Am 04. und 05. Oktober 2017 fuhr eine Delegation des Klimapakts Flensburg nach Sonderburg zur zweiten internationalen Klimakonferenz „100% Climate Neutrality“, die auch vom Klimapakt mit organisiert wurde. Der Klimapakt präsentierte sich für interessierte Teilnehmer*innen mit seinem Messestand im Wissens- und Kulturzentrum „Alsion“. Neben vielen spannenden Vorträgen über Klimaschutzmaßnahmen und deren Umsetzung von Redner*innen aus Dänemark, Deutschland und weiteren europäischen Ländern, konnten auf einem „Field Trip“ die Klimaschutzmaßnahmen der Kommune Sonderburg besichtigt werden. Als Abschluss des ersten Konferenztages konnten die Vertreter*innen aus Flensburg bei einem Conference Dinner im Sonderburger Schloss viele anregende Informationen mit anderen internationalen Klimaschutzaktiven austauschen. Der Klimapakt blickt mit Vorfreude auf die in zwei Jahren wieder stattfindende „100% Climate Neutrality“- Konferenz in Sonderburg.