Klimapakt-Exkursion bei Aktiv-Bus

Klimapakt-Exkursion bei Aktiv-Bus

Paul Hemkentokrax (rechts im Bild), Geschäftsführer der Aktiv-Bus GmbH, erläutert den Exkursionsteilnehmern die moderne Bustechnik zur CO₂-Reduktion.

Am Mittwoch, den 21.08.2013, fand eine der beliebten Klimapakt-Exkursionen bei der Aktiv-Bus GmbH statt. Einleitend erhielten die Teilnehmer einen unterhaltsamen Einblick in die Geschichte des Unternehmens. Damit verbunden wurden die wichtigsten Meilensteine in der Entwicklung des Nahverkehrs in Flensburg dargestellt. Hierzu zählten unter anderem der Einsatz von Pferdebahn, Trolleybussen sowie Straßenbahn. Heute betreibt Aktiv-Bus mit modernen Stadtbussen die Linie 1 – 7 des Flensburger Stadtverkehrs. Herausragend ist das Engagement im lokalen Klimaschutz: Dazu zählt in erster Linie die Förderung von umweltschonenden Fahrverhalten der Busfahrer durch den Einsatz modernster Technik und der geplante zukünftige sukzessive Austausch der Dieselfahrzeuge durch umweltschonendere Busse. Abschließend wurde die 2012 neu eingebaute und sehr energieeffiziente Heizungsanlage im Keller unter der Werkstatt besichtigt. Besonders beeindruckend zeigten sich die Exkursionsteilnehmer über das elektronische Datenerfassungssystem in den Bussen. Durch bewussteres Fahrverhalten trägt der Fahrer zur Reduzierung des CO₂-Ausstoßes bei und wird dafür finanziell auch belohnt.