Klimapakt-Exkursion bei den Stadtwerken

Klimapakt-Exkursion bei den Stadtwerken

Thomas Voss (hinten, stehend) vermittelte den Zuhörern in einem spannenden Vortag viele Informationen zu den Stadtwerken und zum Thema Klimaschutz.

Am Mittwoch den 09. Juli 2014, fand bei den Stadtwerken in Kooperation mit der Volkshochschule eine Klimapakt-Exkursion statt. Die Teilnehmer hörten vom Referenten Thomas Voss jede Menge Wissenswertes über Flensburgs fortschrittlichen Energieversorger: von den Anfängen der geschäftlichen Entwicklung, über die heutige zentrale Rolle der Stadtwerke für die Energieversorgung der Region, bis hin zu innovativen Klimaschutzmaßnahmen. Dabei wurde insbesondere die Bedeutung des Großprojektes „Kessel 12″ herausgestellt. Im Zuge dessen werden unter anderem die zwei älteren Kessel 7 und 8 vom Netz genommen und eine neue Gas- und Dampf-Turbinenanlage errichtet. Allein durch diese Maßnahme kann – bei gleicher Erzeugungsleistung –der CO₂-Ausstoß um 40 % gesenkt werden. In Zukunft wird auch weiterhin an verschiedenen klimaeffizienten Maßnahmen der Energiegewinnung gearbeitet, um das ehrgeizige Ziel, bis 2050 klimaneutral Energie erzeugen zu können, zu erreichen.