Klimapakt-Exkursion beim SBV!

Klimapakt-Exkursion beim SBV!

Die SBV-Mitarbeiter Matthias Weiß, Brar Petersen und Frank Jürgensen (v.l.n.r.) lieferten den interessierten Exkursions-Teilnehmern umfangreiche Informationen zu den Sanierungsmaßnahmen.

Am Donnerstag, 10.09.2015, fand eine der beliebten Klimapakt-Exkursion beim Selbsthilfe-Bauverein eG Flensburg (SBV) statt. Diesmal ging es zu den restaurierten Wohnkomplexen in der Marienallee, wo mehrere Stadien der Modernisierungen an verschiedenen Gebäudeteilen zu sehen waren. Gleich zu Beginn gab es für jeden der Teilnehmer ein Begrüßungsgeschenk mit vielen Informationen rund um das Projekt Fruerlund und dem SBV selbst. Nach der Begrüßung durch den Exkursionsleiter Frank Jürgensen (Abteilungsleiter im Bereich Technik), Matthias Weiß (Bereichsleiter Marketing und Kommunikation) und Brar Petersen (Bauleitung) ging es zuerst in den Keller, um die neueste Technik der Warmwasserzentrale zu besichtigen. Dabei wurden viele Fragen der Teilnehmer beantwortet – u.a. zum individuellen und ideellen Heizverhalten in den eigenen 4-Wänden. Im Anschluss ging die Exkursion weiter auf den Dachboden, um dort die komplett neu angebrachte Wärmedämmung zu begutachten. Abschließend wurden noch die speziellen Brandriegel der Gebäude erläutert und die zahlreichen Brandschutzmaßnahmen im Detail besprochen. Diese waren noch gut an den Außenwänden des Gebäudes zu erkennen. Weitere Informationen zu den Bauprojekten des SBV findet man unter: www.sbv-flensburg.de.