Klimapakt-Exkursion des SBV führte durch Fruerlund

Klimapakt-Exkursion des SBV führte durch Fruerlund

Der Technische Leiter des SBV Frank Jürgensen führte die Exkursionsteilnehmer durch das sanierte Wohngebiet Fruerlund.

Am Mittwoch, dem 12.6.2013, lud der SBV zur Klimapakt-Exkursion ein. Trotz zeitweiligen Regenwetters fanden sich 13 Interessierte zusammen und ließen sich vom technischen Leiter Frank Jürgensen durch das Wohngebiet Fruerlund führen. Dabei erfuhren die Teilnehmer viele Hintergründe zu umfangreichen energetischen Sanierungen, die vom SBV bereits umgesetzt wurden. Zentrales Thema waren auch die Neubauten des SBV, die dem KfW-Effizienzhaus-Standard 55 entsprechen und damit wahre „Energiespar-Wunder“ sind. Viele Teilnehmer waren positiv überrascht, was das Gebiet Fruerlund zu bieten hat: Das 360°-Gebäude mit einem umfangreichen Freizeit- und Weiterbildungsangebot, viele idyllische Grünflächen, Spielplätze oder auch den neu geschaffenen, frei zugänglichen Bewegungsparcours. Eine Stromtankstelle für Elektroautos, die Photovoltaikanlagen des SBV und der Bezug von Ökostrom sind weitere engagierte Beiträge zum lokalen Klimaschutz. Abschließend wurden die Exkursionsteilnehmer in der Blockhütte auf der SBV-Obstwiese in netter Atmosphäre zu Getränken, Brötchen und Kuchen eingeladen. Mehr zum Engagement des SBV in Fruerlund:http://www.flensburg-fruerlund.de.