Klimapakt präsentiert sich beim Parkfest im Christiansen-Park

Klimapakt präsentiert sich beim Parkfest im Christiansen-Park

Lorenz Gladenbeck (FÖJ-Klimapakt) freute sich über das große Interesse der Kinder an den Malbüchern und Luftballons des Klimapaktes.

Auch in diesem Jahr veranstaltete das Naturkundliche Museum Flensburg am Sonntag, 18. Juni, bei sonnigem Wetter das beliebte Parkfest im Christiansen-Park. Das Familienevent bot wieder zahlreiche naturkundliche Mitmach-Aktionen für die rund 600 Besucher. Von Bernsteinschleifen, über historische Spaziergänge, bis hin zu einem kleinen Ziegen-Streichelzoo wurden Aktionen für die ganze Familie angeboten. Auch der Klimapakt war mit seinem Messestand vertreten. Hier gab es viele Informationen sowie Gesprächsthemen rund um den Klimaschutz und für die kleinen Gäste Luftballons und Malbücher zum kreativen Austoben. Lorenz Gladenbek, der sein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) beim Klimapakt absolviert und den Messestand betreute, freute sich über das Interesse von Jung und Alt am Klimaschutz: „Über die Kinder, die natürlich in erster Linie an den Malbüchern und Luftballons interessiert waren, bekam man auch Kontakt und einen Gesprächszugang zu den Eltern“.