Klimapakt unterstützt CarSharing!

Klimapakt unterstützt CarSharing!

Mit insgesamt fünf Stationen ist nun in Flensburg der bundesweit agierende CarSharing-Anbieter cambio am Start. Zur Eröffnung stehen sieben Ford Fiesta für den kurzen Trip und die schnelle Besorgung bereit; plus drei VW Caddy für den Großeinkauf oder den Familienausflug. „Mit diesem Angebot wollen wir allen Flensburgerinnen und Flensburgern mehr Mobilität auch ohne eigenen Pkw ermöglichen. Langfristiges Ziel ist ein Weniger an Autos in den Straßen und eine Mehr an Lebensqualität für die Menschen“, erläutert Klimapakt-Vorsitzender Henning Brüggemann, der bereits privater CarSharing-Kunde ist. Nachweislich ersetzt ein CarSharing-Auto den Einsatz von 11 privaten PKW´s. Die Klimapakt-Partner unterstützen aktiv die Einführung von CarSharing in der Stadt. Die Nord-Ostsee Sparkasse, die Industrie- und Handelskammer, die Aktiv Bus Flensburg GmbH, die SBV Wohnungsbaugenossenschaft und die Stadtverwaltung haben mit cambio eine Garantievereinbarung zur Nutzung der Autos geschlossen. Zusätzlich werben sie bei ihren Mitarbeitern und Kunden für die Nutzung des Angebots. Anmeldung und mehr Informationen zum Carsharing erfolgen über die Mobilitätszentrale in Flensburg: 0461 – 5059107, service@mobizentrale.de sowie unter: www.cambio-CarSharing.de/flensburg.