Klimapaktexkursion bei Mitsubishi Hi Tec Paper

Klimapaktexkursion bei Mitsubishi Hi Tec Paper

Auch in diesem Jahr lud Mitsubishi Hi Tec Paper im Rahmen der Klimapakt-Exkursionen zu einer Betriebsbesichtigung mit Vortrag ein. Über 3o Interessierte fanden sich am 25.02.2015 ein und folgten zunächst gespannt dem einführenden Vortrag des Betriebsingenieurs und Energieberaters Volker Tschirner. Von Ansaugluftkühlung über Nullstromregelung bis hin zur Minutenregelung – die Zuhörer staunten über die kreativen Ideen im Unternehmen zwecks kontinuierlicher Verbesserung von Energieeffizienz und -controlling. Anschließend übernahm Herr Petersen, Produktionsleiter an der Papiermaschine, und führte kompetent über das Betriebsgelände und durch das Werk, dessen Ursprünge mit dem Bau einer Papiermühle im Jahr 1696 liegen. Heute beherbergen die Gebäude u. a. eine leistungsstarke Papiermaschine, zwei Streichmaschinen und ein modernes Gas- und Turbinenkraftwerk, das den Betrieb mittels Kraft-Wärme-Kopplung selbst versorgt. Mit der ständigen Optimierung von Energiecontrolling und -effizienz sorgt das Unternehmen mit für eine Zukunft im Sinne des Klimaschutzes.