Region Flensburg ist zweiter Gewinner der Energieolympiade

Mit dem zweiten Platz bei der landesweiten „Energie-Olympiade“ erzielte die Region Flensburg einen beachtenswerten überregionalen Erfolg. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde für das vorbildliche klimaschonende Stadt-Umland Kooperationsmodell vergeben, welches unter der wissenschaftlichen Begleitung der Universität Flensburg entwickelt wurde. Der Kreis und die AktivRegion Nordfriesland erhieltenals Gewinner des Wettbewerbes 100.000,- Euro.