Stromsparwettbewerb: „Mach mal Klimaschutz“

Weitere Infos: Der Klimapakt startet durch! Klimaschutz lohnt sich!

Wer spart am meisten Strom? Diese Frage stellte der Klimapakt im Rahmen eines Wettbewerbes in den Monaten Mai und Juni 2011. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Simon Faber waren alle Flensburger Haushalte dazu aufgerufen, durch Stromsparmaßnahmen im Haushalt den eigenen Energieverbrauch zu senken. Die Kampagne setzte sich ausdrücklich das Ziel, Flensburger Bürgerinnen und Bürger im Hinblick auf die Zielsetzungen des Klimapaktes zu sensibilisieren und zu motivieren. Dabei gab es attraktive Geldpreise zu gewinnen. Im Durchschnitt sparten die drei Gewinner innerhalb eines Monats knapp 50 % ihres monatlichen Verbrauches! Auch überregional erregte der Wettbewerb Aufmerksamkeit: Am 26. August, 20.15 Uhr wurde auf N 3 im Rahmen einer Sendung über Flensburg über den Wettbewerb und seine Gewinnerin berichtet.