Tour de Flens mit anschließendem Landes-Solarcup auch 2012 ein Erfolg!

Eines der selbstgebastelten Solarmobile.

Auch die diesjährige Tour de Flens war trotz durchwachsenem Wetter ein Erfolg. Insgesamt 28 E-Mobile fuhren auch dieses Jahr von Sonderburg, über Flensburg nach Glücksburg zum Veranstalter Artefact GmbH, um für eine CO₂-neutrale Fortbewegung zu werben. Höhepunkt, der auch vom Klimapakt Flensburg unterstützten Tour, war der anschließend stattfindende Landes-Solar-Cup, bei dem sich in diesem Jahre insgesamt 90 Teams angemeldet haben. Der Wettbewerb für Teilnehmer zwischen 10 und 18 Jahren prämiert das schnellste, selbstgebaute Solarmobil. „Solarmeister 2012″ ist der 15 Jahre alte Viggo Osterloh aus Munkbrarup geworden.