Verstärkung für das Flensburger Klimaschutz-Team!

Verstärkung für das Flensburger Klimaschutz-Team!

Henning Brüggemann (Bürgermeister Stadt Flensburg und Vorsitzender des Klimapaktes, rechts im Bild) freut sich über das hoch motivierte Klimaschutz-Team: Martin Beer, Simone Mohrhof-Arp, Till Fuder, Eyke-Alexander Bittner (v.l.n.r.).

Der Klimaschutzmanager der Stadt Flensburg Martin Beer kann sich über Verstärkung freuen: Nach der Fertigstellung des Umsetzungskonzeptes „Masterplan 100% Klimaschutz“ und der Zustimmung der Ratsversammlung am 16. Januar 2014 kann nun mit der Realisierung von Maßnahmen begonnen werden. Till Fuder und Eyke-Alexander Bittner bilden zusammen mit dem schon seit Juli 2012 beschäftigten Klimaschutzmanager Martin Beer sowie Simone Mohrhof-Arp, die für die Projektadministration zuständig ist, das Klimaschutz-Team der Stadt Flensburg. Ihre Aufgabe ist es, die im Masterplan definierten Projekte und Handlungsschwerpunkte fachlich zu begleiten. Aufgrund der bundesweiten Vorreiterrolle Flensburgs im Klimaschutz werden die neu geschaffenen Stellen mit der Maximalquote von 80 % bis zum Jahre 2016 gefördert. Am 12. Februar, 19.00 Uhr, wird der Masterplan im Schifffahrtsmuseum öffentlich unter der fachlichen Leitung von Prof. Olav Hohmeyer vorgestellt und an Thementischen diskutiert.