Verstärkung für den Klimapakt Flensburg

Verstärkung für den Klimapakt Flensburg

Der Klimapakt freut sich über tatkräftige Unterstützung: Vigoleis Hühn (bürgerliches Mitglied), Marko Bartelsen (Energie des Nordens GmbH), Stefan Riedel (Initiator Flensburg liebt Dich Marathon), Thorsten Unglaube und Hauke Theede (beide JAW), Jürgen Möller (Vorstand Klimapakt Flensburg), Martin Beer (Klimaschutzmanager Stadt Flensburg) und Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg) (v.l.n.r.)

Im Zuge der Mitgliederversammlung des Klimapakt Flensburg e.V. beim Technischen Betriebszentrum (TBZ) am Montag, 23.04., konnten auch wieder neue Mitglieder begrüßt werden. Jürgen Möller (Vorstand Klimapakt Flensburg) freute sich über die Verstärkung des stetig wachsenden Akteurs-Netzwerkes für den lokalen Klimaschutz: „Wir wollen gerne mit jedem Neumitglied in den fachlichen Dialog treten und gemeinsam spannende Klimaschutzprojekte auf den Weg bringen“. Die neuen Organisationen im Verein sind: Energie des Nordens GmbH, Initiative Flensburg liebt Dich Marathon, Wein- und Rumhaus Braasch, Forum Hafenquartier, Jugendaufbauwerk (JAW), Triple Events GbR, Autohaus Lorenzen GmbH Flensburg, Naturwissenschaftliches Museum Flensburg, SC Weiche Flensburg/08 e.V., Ja-Service-Team Flensburg, Hermann Wohlert GmbH. Als bürgerliche Mitglieder sind neu im Verein: Vigoleis Hühn, Gerd Priebe, Julia Schirrmacher, Jürgen Möller. Mehr Informationen zu den vielfältigen Aktivitäten des Klimapaktes findet man unter: www.klimapakt-flensburg.de.