Vorträge zu energetischer Sanierung auf der Rude

Vorträge zu energetischer Sanierung auf der Rude

Herr Sönnichsen (Verbraucherzentrale Flensburg) informierte die interessierten Zuhörer zum Thema energetische Sanierung.


Am Dienstag, dem 10 April, fand eine Vortragsveranstaltung zum Thema energetische Gebäudesanierungen statt. Dazu hatte die Klimaschutzkampagne „Prima Klima auf der Rude“ Eigenheimbesitzer in den Gemeindesaal der Pauluskirche auf der Rude eingeladen. Eingeladen waren auch als Referenten der Energieberater der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, Peter Sönnichsen, sowie Doris Zumbach von der IB.SH Förderbank. Herr Sönnichsen erläuterte den interessierten Zuhörern die wesentlichen Aspekte einer energetischen Sanierung. Er ging dabei konkret auch auf die Fallstricke bei der Planung ein, die es zu beachten gilt. Im Anschluss gab Frau Zumbach einen Überblick über die Fördermöglichkeiten der KfW für Hausbesitzer, die eine Sanierung planen. Die beiden Referenten konnten dabei auch auf konkrete Nachfragen einiger Zuhörer eingehen, sodass am Ende alle Beteiligten mit interessanten neuen Erkenntnissen nach Hause gehen konnten.