Allgemein

Klimapakt vergibt Förderpreis über 500,- Euro für Sportler*innen

Klimapakt vergibt Förderpreis über 500,- Euro für Sportler*innen

Der Klimapakt diskutierte am Mittwoch, 17. Januar, mit Vertreter*innen von Sportvereinen und Fitnessstudios über mögliche kooperative Aktivitäten. Ein Ziel des Klimapakt Flensburg ist es, ein Bewusstsein für den Klimaschutz in allen gesellschaftlichen Bereichen zu erzeugen. Ein derartiger Bereich, in dem sehr viele Flensburgerinnen und Flensburger aktiv und engagiert sind, ist der Sport. Aus diese ...[weiterlesen]

Klimapakt präsentiert sich beim Neujahrsempfang

Klimapakt präsentiert sich beim Neujahrsempfang

Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg) freute sich auch über den Besuch von Oberbürgermeisterin Simone Lange am Stand des Klimapaktes. Am Sonntag, 14. Januar, fand wieder der traditionsreiche und unterhaltsame Neujahrsempfang der Stadt Flensburg im Deutschen Haus statt. Neben einem umfangreichen Kulturprogramm gab es viele Präsentationen von unterschiedlichsten Flensburger Organisati ...[weiterlesen]

Klimapakt informiert Hausverwaltungen

Klimapakt informiert Hausverwaltungen

Sie informierten die Hausverwaltungen über Klimaschutzmaßnahmen im Rahmen der Gebäudeverwaltung: Matthias Dill (Klimaschutzmanager der Stadt Flensburg),  Karl-Heinz Paulsen (TFG e.V.), Matthias Winter, Oliver Rein und Frank Feustel (alle Stadtwerke Flensburg) (v.l.n.r.). Am Donnerstag, 11.01.2018, informierte der Klimapakt die hiesigen Hausverwaltungen über das breite Spektrum von Klimaschutzmaßna ...[weiterlesen]

Klimapakt spendet für die Grundschule Adelby

Klimapakt spendet für die Grundschule Adelby

Die Akteure freuen sich – zusammen mit der Schulklasse A1 – über die von den Schülern erlaufene Geldspende: Volker Heß (Schulleiter Grundschule Adelby), Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg), Vanessa Waverek (Klassenlehrerin A1) sowie Jördes Wüstermann (Projektleiterin „Klasse Klima“) (v.r.n.l.). Mit dem Erlös aus dem letztjährigen Sportevent: „Stadtwerke-Lauf – Laufen für den Klima ...[weiterlesen]

Stadtwerke Flensburg nehmen Elektroheizkessel in Tarp in Betrieb

Stadtwerke Flensburg nehmen Elektroheizkessel in Tarp in Betrieb

Der neue Elektroheizkessel der Stadtwerke Flensburg wurde in Tarp Ende 2017 in Betrieb genommen. Mit dem Bau eines Elektroheizkessels in Flensburgs Nachbargemeinde Tarp tragen die Stadtwerke Flensburg weiter zu einer nachhaltigen Energieversorgung bei und stärken damit die Zukunftsfähigkeit der Region. Der Elektroheizkessel mit 800 kW installierter Leistung soll überschüssige Strommengen, die bei ...[weiterlesen]

Neue Carsharing-Station auf dem Burgplatz

Neue Carsharing-Station auf dem Burgplatz

Die neue Carsharing-Station auf dem Burgplatz in Flensburg ist eine von insgesamt 10 Standorten der Firma Cambio. Mit der Einrichtung einer neuen Carsharing-Station auf dem Burgplatz besitzt Flensburg nun mittlerweile 10 Standorte, an denen man sich einen „Ford-Fiesta“ oder „VW-Caddy“ ausleihen kann. Der Ausbau des Stationsnetzes wurde im Hinblick auf die zunehmende Nachfrage zum Carsharing vorgen ...[weiterlesen]

Projekt „Northern Connection“ besucht Flensburg

Projekt „Northern Connection“ besucht Flensburg

Sie präsentierten den 35 Teilnehmern die ambitionierten Klimaschutzmaßnahmen in der Region Flensburg: Karsten Müller-Janßen (Stadtwerke-Bereichsleiter für Projekte), Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg e.V.), Julia Schirrmacher (Klimaschutzmanagerin des Flensburger Umlandes) sowie Martin Beer (Klimaschutzmanager der Stadt Flensburg) (v.l.n.r.). Am Dienstag, 12. Dezember, fand ein B ...[weiterlesen]

Die Klimaschützer der Krones AG

Die Klimaschützer der Krones AG

Sie freuen sich über die Titelverleihung „Flensburgs Klimaschützer“: Till Fuder (Klimaschutzmanagement Stadt Flensburg), Klaus Schrader (Klimapakt Flensburg), Karl Heinz Boysen, Sarah Kim Clausen, Tjard Arendt, Uwe Ehrlich und Eckehard Adrian (alle Krones AG) (v. l.n.r.). Mit der Klimapakt-Aktion „Flensburgs Klimaschützer“ werden ausgewählte Menschen, Unternehmen oder Institutionen, die sich beson ...[weiterlesen]

Grundschule Adelby testet „Flensburger Klima-Koffer“

Grundschule Adelby testet „Flensburger Klima-Koffer“

Sie testen die „Flensburger Klimakoffer“: Nele Fischenbeck (Studium Lehramt EUF, 5. Semester, rechts hinten) betreut die engagierten Schüler der Grundschule Adelby. In Zusammenarbeit mit dem Klimabildungsprojekt „Klasse Klima“ und der Abteilung Sachkunde der Europa-Universität Flensburg (EUF) wurden vier sogenannte „Flensburger Klima-Koffer“ zu den Themen Ernährung/Konsum, Mobilität, Energie und K ...[weiterlesen]

Fahrradfreundlicher Campus

Fahrradfreundlicher Campus

Freuen sich über die neuen Stellplätze: Klimaschutzmanager Simon Laros, Hochschulkanzlerin Sabine Christiansen und Oliver Tewes von Cambio CarSharing. Im Projekt „Radeln zum Campus“ investieren die Hochschule Flensburg, die Europa-Universität Flensburg und die Stadt Flensburg in eine Verbesserung der Infrastruktur für Rad fahrende Hochschulmitglieder. Zuletzt wurden dezentral auf dem Campus ca. 20 ...[weiterlesen]