Energie Challenge 2017

Sehr geehrte Unternehmer/-innen in Flensburg und Umland,

Energiesparen im Unternehmen = Kostensparen! – besser als mit diesem Slogan lässt sich die „Winwin-Situation“ für den betrieblichen Klimaschutz nicht beschreiben. Natürlich sind – zum Teil erhebliche – Investitionen erforderlich, doch führen diese Maßnahmen zumindest mittelfristig immer zu einer Kosteneinsparung! Neben den investiven Maßnahmen können es aber auch gerade die kleinen und alltäglichen Energiesparmaßnahmen sein, die in ihrer Gesamtsumme ein enormes Potenzial zur CO2 Einsparung darstellen.

Mit dem Klimaschutz-Wettbewerb 2017 möchten wir Sie – als klein- und mittelständiges Unternehmen in Flensburg und Umland – dazu aufrufen, sich mit Ihren Maßnahmen und Ideen zur CO2– Reduzierung zu präsentieren. Alle MitarbeiterInnen des Unternehmens können mitmachen! So kann jeder nicht nur einen wichtigen Beitrag zur CO2– Neutralität in der Region Flensburg im Jahre 2050 beitragen, sondern auch das eigene Unternehmensimage aufwerten. Und vielleicht ergibt sich aus dem Engagement ja auch die Gründung eines aktiven Klimaschutz-Teams in Ihrem Unternehmen! Sprechen Sie das doch gleich einmal in Ihrem Kollegenkreis an …

Brüggemann_bearb

Herzlichst Ihr
Henning Brüggemann
(Vorsitzender Klimapakt Flensburg e.V.)

Bundtzen

und
Jacob Bundtzen
(Vorstand „Rückenwind“ – Klimaschutzregion Flensburg)