Mitmachen

DBU-Energie-Check

Lassen Sie den Zustand ihres Hauses energetisch bewerten mit dem
kostenlosen Energie-Check der deutschen Bundesstiftung Umwelt.

Der DBU-Energie-Check, für einen ersten Eindruck, zeigt schnell und übersichtlich,
ob eine energetische Sanierung des Gebäudes sinnvoll ist und wo Energie eingespart werden kann.

 

 

Sie wollen

  • die Energiekosten senken
  • den Wert ihrer Immobilie steigern
  • das Klima schützen
  • den Wohnkomfort verbessern?

 

Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns und erhalten einen kostenlosen DBU-Energie-Check.
Von uns erfahren Sie, ob es sich lohnt über eine Sanierung nachzudenken und wie es weitergeht!

Bitte halten Sie für den Termin folgende Unterlagen bereit:

  • die Jahresabrechnung der vergangenen drei Jahre
  • das Schornsteinfegerprotokoll
  • die Bauunterlagen

 

 

Gutschein für einen Energie-Check der Verbraucherzentrale

gutschein_energie-check

Finden Sie, dass Ihrer Energiekosten zu hoch sind? Wir haben Gutscheine von der Verbraucherzentrale für einen Energie-Check. Ein Energieexperte besucht Sie dabei zu Hause und prüft Ihre Strom- und Wärmeverbrauch, Ihre Elektroausstattung und schlägt Ihnen maßgeschneiderte und günstige Energiesparmaßnahmen vor. Besuchen Sie uns im Quartiersbüro (Tegelbarg 5, Jeden Donnerstag von 16-19 Uhr) und holen Sie Ihren Gutschein ab.

 

 

 

 

Mut-Geschichten für Nachbarn

Haben Sie Ihr Haus modernisiert und freuen sich nun nicht nur über gesunkene Heizkosten, sondern auch über ein gemütliches Raumklima? Lesen Sie abends nun entspannter als früher, dank heller und angenehmer Lichtfarben und kostensparender LEDs? Sausen Sie mit dem Elektrofahrrad zur Arbeit und tanken dabei frische Luft ohne Parkplatzstress? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte! Denn Klimaschutz braucht nichts so dringend wie Motivation und Mut zum Handeln. Wir wollen deshalb spannende Beispiele für Klimaschutz auf der Rude sammeln und, wenn Sie mögen, auch hier veröffentlichen. Wie das aussehen könnte, sehen Sie hier.

 

Sanierungsstammtisch

Wer schon mal ein Haus oder eine Wohnung geplant oder sogar selbst (um-)gebaut hat, weiß, wie spannend und fordernd diese Zeit im Leben ist. Wenn dann nicht jedes Rad neu erfunden werden muss und man sich in entspannter Runde über Erfahrungen und nächste Schritte austauschen kann, geht vieles leichter von der Hand. Einen Rahmen für diesen Erfahrungsaustausch und vielleicht sogar Kostenersparnisse bei zeitgleich angepackten Vorhaben wollen wir mit dem Sanierungsstammtisch auf der Rude bieten. Wenn Sie Interesse an einem Erfahrungsaustausch haben, dann kontaktieren Sie uns gerne und wir kümmern uns um das Organisatorische.

 

Thermographiespaziergang

Witterungsabhängig / Kostenlos / Nach vorheriger Anmeldung

Fast die Hälfte der Klimawirkung im Rude-Viertel geht auf das Konto von Heizen & Duschen. Finden Sie raus, wie’s auch anders geht – klimafreundlich, kostensparend und komfortabel. Zum Beispiel bei einem geselligen Thermographie-Spaziergang durch das Viertel. Hierbei können Sie auf einer Wärmebildkamera genau erkennen, an welchen Stellen am Gebäude ein hoher Wärmeverlust stattfindet. Außerdem ergeben sich bei Gesprächen mit Nachbarn neue Impulse und Ideen für Sanierungen, aber vielleicht auch offene Fragen und Beratungsbedarf: z.B. Wie finanziere ich Sanierungsmaßnahmen?

Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der erfolgreichen Anmeldung werden wir uns bei Ihnen rechtzeitig melden, um Ihnen den Termin mitzuteilen. Ein Thermographiespaziergang kann nur bei einer kalten Außentemperatur stattfinden und diese muss ungefähr bei 0°C liegen. Nur somit kann eine Aussage zu möglichen Wärmeverlusten an den Gebäudeteilen gegeben werden. Dementsprechend wird der nächste Termin in den Herbst- bzw. Wintermonaten stattfinden.

Ganz einfach anmelden unter:

Email: rude@scs-flensburg.de
(Bitte Angabe von Name und Telefonnummer)
Telefon: 0176 / 4388-9248
Sie können uns auch gerne im Quartiersbüro (Tegelbarg 5, Jeden Donnerstag von 16-19Uhr) besuchen und sich anmelden.