Rückblick 2013

Flensburger Unternehmen radelten wieder um die Welt

Im Rahmen der Aktion „Wir radeln immer noch zur Arbeit“ des Klimapakt Flensburg e. V. legten die Aktivisten auf Ihrem Weg zur Arbeit im September rund 85 000 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. 20 Tonnen CO2 konnten so eingespart werden. In der Phänomenta wurden die Teilnehmer nun am Donnerstagabend mit einer Preisverleihung und acht Kurzfilmen rund um das Thema Radfahren belohnt. Für den Klimapakt Flensburg führten Andreas Oeding von der PR-Agentur des Klimapaktes und die Radverkehrsplanerin der Stadt Alexandra Schütte durch die Veranstaltung. „561 Radler in 165 Teams aus 77 Firmen, Schulen und anderen Institutionen: das soll uns erst einmal eine andere Stadt nachmachen,“ freute sich Andreas Oeding. Das durch den Fahrradgebrauch eingesparte Kohlendioxid ist ein richtiger und wichtiger Schritt in Richtung CO2-Freiheit der Stadt.

Abschlussveranstaltung am 23.10.2013

Die präsentierten Kurzfilme zeigten von waghalsigen BMX-Stunts, über die Neuentwicklung eines „unsichtbaren Fahrradhelmes“ und eine wahrhaft irrwitzige Verfolgungsjagd viele Gründe, warum Fahrrad fahren Spaß machen kann. Und auch den neuen brandneuen Klimapakt-Film gab es in einer Vorpremiere zu sehen. Zwischen den Filmen wurden zahlreiche Preise verlost und Sonderleistungen belohnt. Andreas Oeding betonte: „Das war eine Superglanzleistung und noch einmal eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr.“ Denn die Aktion war auch letztes Jahr auf enorme Resonanz in den Flensburger Unternehmen gestoßen. Sie soll nun eine feste Größe im Flensburger Herbst werden. Auch in den kommenden Jahren wird es heißen: „Wir radeln – immer noch – zur Arbeit“!

Clipboard04

Rund 100 Teilnehmer verfolgten gespannt die unterhaltsame Preisverleihung und die Kurzfilme.

Rekorde 2013

Die Spitzenreiter mit den meisten Kilometern (Einzelfahrer)

1. Platz: Topias Thomsen (Stadt Flensburg) |Statt Auto: Stadt-Rad |90 km |21 Tage | 1.890 km
2. Platz: Michael Jensen (Berufl. Schulen des Kreises NF) | Fahrradstromer | 81 km | 13 Tage | 1.053 km
3. Platz: Meinhard Hansen (Holländerhof) | Trollsee 1 |46 km |21 Tage |966 km

Die Spitzenreiter mit den meisten Kilometern (Teams)

1. Platz: Berufliche Schulen des Kreises Nordfriesland|Die Fahrradstromer | 1854 km gesamt | Ø 618 km/P.
2. Platz: Stadt Flensburg | Statt Auto: Stadt-Rad | 2248 km gesamt | Ø 562 km/P.
3. Platz: Stadtwerke Flensburg GmbH | Die Dopingfreunde | 1850 km gesamt | Ø 463 km/P.

Die Spitzenreiter mit den meisten Radtagen (Teams)

artefact | „Powerracer“ (Ø 21,5 Tage/P.)
Schule am Campus | „Stiftung Wadentest“ & „Campusbiker“ (Ø 20 Tage/P.)
FSG Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH & Co. KG | „BikeIT“ (Ø 20 Tage/P.)

Die originellsten Teamnamen

Steuer-Rad-Team | Steuerkanzlei Silke Metzger
Die, von denen du nur die Rücklichter siehst | Stadt Flensburg
Plattfuß | ComLine GmbH
Die fitten Bullen | Polizeistation Flensburg Mitte
Die Radgeber | Eckener Schule
Ver-sattel | Versatel
„Nochmal drei Radler, bitte!“ | FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft

Diese Unternehmen schickten vom 2. – 29. September 2013 Mitarbeiter-Teams ins Rennen

Activ Marine GmbH; Aktiv Bus GmbH; Arbeitsgerichts Flensburg; artefact Glücksburg gGmbH; Autohaus Sand Jensen GmbH; BBBank eG; bequa Flensburg mbH; Berufliche Schule des Kreises Nordfriesland in Husum; Bezirkskriminalinspektion Flensburg ; Büro Oeding; ComLine GmbH; Cornelius Hansen-Skolen Flensburg; Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig; Diakonisches Werk Schleswig-Flensburg; Duburg Apotheke; Eckener Schule, Regionales Berufsbildungszentrum; Fachhochschule Flensburg; FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft mbH; Flensburger Hafen GmbH: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH & Co. KG; Frauenärzte am Pferdewasser; gb Meesenburg OHG; H.P.O. Wirtschaftspartner, Flensburg; Hauptzollamt Itzehoe – FKS Flensburg; Hautarztpraxis Niss und Tönnsen; HLA – Die Flensburger Wirtschaftsschule; Hohlwegschule; Hapag-Lloyd Reisebüro & First Business Travel /TUI Leisure Travel GmbH; Holländerhof Werk- Außenstelle Trollsee-Werkstatt; IHK Flensburg; Jobcenter Flensburg; Käte-Lassen-Schule; Kraftfahrt-Bundesamt; Kurt-Tucholsky-Schule; Landgericht Flensburg; LBV – SH Niederlassung Flensburg; Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital; Meesenburg GmbH; Merlin GmbH & Co. KG; Methmann & Hansen Steuerberatungsgesellschaft mbH; Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH; MKG Bank; MPF Medicalproduktevertrieb; Mürwiker Werkstätten GmbH (WG Terrassenstraße); Paulus-Paulsen Schule; Polizeistation Flensburg Mitte; R2P Rail & Road Protec GmbH; Schule am Campus; Schule Ramsharde; Schulsozialarbeit Stadt Flensburg; Schwarting Biosystem GmbH; Schwarze+Eichler; Seidon GmbH & Co. KG; Selbsthilfe-Bauverein eG Flensburg; Sparda-Bank Hamburg eG, Filiale Flensburg; SPFH – Haus Regenbogen; Stadt Flensburg; Städtischen Kita Engelsby; Stadtwerke Flensburg GmbH; Steuerkanzlei Silke Metzger; ultratroc GmbH Drucklufttechnik; Versatel Deutschland GmbH ; Volvo Zentrum Nehrkorn; VR Bank FL-SL eG; Zentralschule Harrislee; Zentralwerkstatt des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters; Zentrum für nachhaltige Energiesysteme (ZNES)