Aktuelles 2018

Auszeichnung für Flensburg als Vorreiter im Klimaschutz

Auszeichnung für Flensburg als Vorreiter im Klimaschutz

Copyright: BMU/Joerg Carstensen V. l. n. r.: Holger Matthäus Senator für Bau und Umwelt der Hansestadt Rostock; Simone Lange, Oberbürgermeisterin der Stadt Flensburg; Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter; Thomas Kiechle, Oberbürgermeister der Stadt Kempten (Allgäu); Thomas Thumann, Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt in der Oberpfalz. Nach insgesamt sechs Jahren Teilnahme am ...[weiterlesen]

Klimapakt-Jugendgruppe besucht die Stadtwerke

Klimapakt-Jugendgruppe besucht die Stadtwerke

Dieter Oppermann (Bildmitte, gelbe Weste) gab der Klimapakt-Jugendgruppe einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Flensburg. Seit Anfang des Jahres gibt es im Klimapakt eine engagierte Jugendgruppe. Die Jugendlichen wollen sich nach ihrer Gründung zunächst in einem ersten Schritt über verschiedene lokale Klimaschutzthemen informieren. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Exkursi ...[weiterlesen]

Klimapakt-Exkursion bei Adelby 1

Klimapakt-Exkursion bei Adelby 1

Im Rahmen der Klimapakt-Exkursion bei der Kita Marienallee (Träger Adelby 1) wurde unter der Anleitung der Naturgruppenleiterin Britta Glöe (Bild hinten) mit den Kindern ein Baum gepflanzt. Am 05. September fand eine Klimapakt-Exkursion zur Kindertagesstätte Marienallee des Trägers  Adelby 1 statt. Die Kita legt mit ihrem Konzept der „Naturgruppen“ einen besonderen Wert auf die Heranführung der Ki ...[weiterlesen]

Erste „Deutschlandweite Steckertage“

Erste „Deutschlandweite Steckertage“

Sie eröffneten die „Deutschlandweiten Steckertage“: Sven Lange (Möbel Schulenburg),  Till Fuder (Stadt Flensburg), Detlef Winter („E-Mobility Moderation“), Klaus Schrader (Klimapakt Flensburg e.V.) (v.l.n.r.). Am Freitag, 31.08., wurden auf dem Parkplatz von Möbel Schulenburg die in privater Initiative organisierten „deutschlandweiten Steckertage“ eröffnet. Die Veranstaltung ist ein öffentliches E ...[weiterlesen]

SBV-Sommerfest auf der Rude

SBV-Sommerfest auf der Rude

Besonders das Angebot für eine Probefahrt mit dem E-Lastenrad „Onkel Hinnerk“ stieß beim Sommerfest auf der Rude auf größeres Interesse. Am Samstag, dem 25. August 2018, veranstaltete der SBV wieder ein Sommerfest auf der Rude. Neben allerlei Spielgeräten für Kinder, der Präsentation der Freiwilligen Feuerwehr sowie verschiedenen Verpflegungsständen war auch die Quartierskampagne „Prima Klima auf ...[weiterlesen]

Öffentliche Einweisung zu den Flensburger E-Lastenrädern

Öffentliche Einweisung zu den Flensburger E-Lastenrädern

Viele Flensburger informierten sich am 18. August an der Hafenspitze über die neuen klimafreundlichen E-Lastenräder                                  (Copyright Foto: Beate Falkenberg) Am Samstag, 18. August, fand eine öffentliche Einweisung zu den neuen Flensburger E-Lastenrädern an der Hafenspitze Flensburg statt. Die vom städtischen Klimaschutzmanagement der Stadt Flensburg und der Ortsgruppe de ...[weiterlesen]

Kampagnenstart: „Wir radeln – immer noch – zur Arbeit!

Kampagnenstart: „Wir radeln – immer noch – zur Arbeit!

Alexandra Schütte (Radverkehrsplanerin, Stadt Flensburg), Andreas Oeding (Kampagnenmanager, Klimapakt Flensburg) und das Klimapakt-Maskottchen „Kalle Karton“ geben den Startschuss für die beliebte Radfahrkampagne für Flensburger Unternehmen und Organisationen (v.r.n.l.).  Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr startet der Klimapakt Flensburg e. V. die beliebte Kampagne „Wir radeln – immer noch ...[weiterlesen]

Freiwilliges Engagement für den Klimapakt!

Freiwilliges Engagement für den Klimapakt!

Sie engagieren sich ein Jahr lang freiwillig für die Klimaschutzarbeit in Flensburg: Karen Haasper (Klimapakt Flensburg) und Lea Bliestle      (ADFC-Flensburg) (v.l.n.r.). Im Rahmen des „Freiwilligen Ökologischen Jahres“ (FÖJ) erhält der Klimapakt Flensburg jedes Jahr Unterstützung für seine Klimaschutzarbeit. Die aus Düsseldorf stammende Karen Haasper freut sich schon auf ihre zukünftigen Klimasc ...[weiterlesen]

Mit den Lastenrädern „Fiete Flitz“ und „Onkel Hinnerk“ über die Fördehänge?

Mit  den Lastenrädern „Fiete Flitz“ und „Onkel Hinnerk“ über die Fördehänge?

© Stadt Flensburg: Der Klimaschutzmanager Till Fuder (Stadt Flensburg) auf Probefahrt mit Jördes Wüstermann und Hund (Projekt „Prima Klima auf der Rude“) Endlich sind sie da: Die ersten Freien Lastenräder Flensburgs! Das Prinzip ist bekannt aus anderen Städten. An verschiedenen Stationen im Stadtgebiet stehen Lastenräder mit originellen Namen bereit, die ab dem 19. August 2018 von alle ...[weiterlesen]