Klimapakt-Exkursion bei Adelby 1

Klimapakt-Exkursion bei Adelby 1

Im Rahmen der Klimapakt-Exkursion bei der Kita Marienallee (Träger Adelby 1) wurde unter der Anleitung der Naturgruppenleiterin Britta Glöe (Bild hinten) mit den Kindern ein Baum gepflanzt.

Am 05. September fand eine Klimapakt-Exkursion zur Kindertagesstätte Marienallee des Trägers  Adelby 1 statt. Die Kita legt mit ihrem Konzept der „Naturgruppen“ einen besonderen Wert auf die Heranführung der Kinder an ihre unmittelbare Umwelt. Hierzu zählt auch das Thema Klimaschutzbildung. „Gerade bei den Dreijährigen ist es besonders wichtig, das man das Thema Klimaschutz auf eine sehr spielerische und praktische Art vermittelt“, so Britta Glöe (Kita-Gruppenleiterin). So wurde im Rahmen der Exkursion vor den Augen der Teilnehmer von den Kindern gemeinsam ein Baum gepflanzt und mit Wasser versorgt. Dabei erhielten die Kinder von Frau Glöe prinzipielle Informationen zu einem wertschätzenden Umgang mit Bäumen. Und auch die Prinzipien des CO2-Ausstoßes wurden auf eine kindgerechte Art erklärt. Mehr Informationen zu den Tätigkeiten der Kita Marienallee erhält man unter www.adelby1.de.