Schüler bauen Wildbienen-Nisthilfen

Schüler bauen Wildbienen-Nisthilfen

Der Klimapakt beschäftigt jedes Jahr junge Menschen im Rahmen des „Freiwilligen Ökologischen Jahres“ (FÖJ). Im zurückliegenden Jahr war Rosa Ochsenbauer für den Klimapakt aktiv und hat unter anderem mit Schulklassen Wildbienen-Nisthilfen gebaut. Projektziel war, den starken Rückgang der Wildbienen durch die Zerstörung ihrer natürlichen Nistplätze entgegen zu wirken und gleichzeitig die Schüler – und somit auch Eltern und Lehrer – auf dieses wichtige Umweltthema aufmerksam zu machen. Außerdem hatten die Kinder so die Möglichkeit, eigenständig handwerklich zu arbeiten. Anhand von Schaukästen konnten die Schüler sehen, wie die Wildbienen ihre Brut ablegen. Seit April 2018 wurden insgesamt acht Nisthilfen mit Kindern der dritten und vierten Klassen von verschiedenen Flensburger Grundschulen gebaut. Dabei wurden Bambusstäbe, markhaltige Stängel und Holzklötze mit verschieden großen Bohrungen verarbeitet, die die Schüler selber vorbereiteten. Die Nisthilfen bestehen aus alten Paletten, die größtenteils von Rathausmitarbeitern gespendet wurden.