Sie demonstrieren weiter: Friday for future in Flensburg!

Sie demonstrieren weiter: Friday for future in Flensburg!

Die Flensburger Schüler bei Ihrer Demonstration, die auch durch die Fußgängerzone führte.

Trotz widriger Wetterverhältnisse demonstrierten wieder – mittlerweile zum fünften Mal – Flensburger Schüler für mehr Klimaschutz. Wie zwingend notwendig die Fortführung der Schülerstreiks ist, zeigt auch die aktuelle Meldung zur landesweiten Situation: Schleswig-Holstein wird demnach sein Ziel verfehlen, bis 2020 den Ausstoß der Treibhausgase Kohlendioxid, Methan und Stickstoffdioxid um 40 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 zu senken. Flensburg kann zwar – im Hinblick auf die Ende letzten Jahres veröffentlichte Flensburger CO2-Analyse – eine sehr viel positivere Bilanz ziehen, aber unser gemeinsames Ziel der CO2-Neutralität im Jahre 2050 liegt noch in weiter Ferne. Deshalb haben die fortlaufenden Schüler-Demos gegen die zunehmende Erderhitzung und für eine bessere Klimapolitik weiterhin eine enorm wichtige Bedeutung.

Übrigens: Wer praktische Klimaschutzarbeit vor Ort machen möchte, kann bei der Jugendgruppe des Klimapaktes mitmachen! Mehr Informationen hierzu auf facebook unter „Klimapakt-Jugend“ oder direkt beim Gruppenleiter Werner Barkemeyer: 0461-852504.