Aktuelles_2019

MOMO-Naturbutik: Flensburgs erster „Unverpackt-Laden“

MOMO-Naturbutik: Flensburgs erster „Unverpackt-Laden“

Sie freuen sich über das neue „Unverpackt-Angebot“ im Flensburger Einzelhandel: Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender) sowie die frischgebackenen Existenzgründer Marlene Kjaerulf-Hoop, Philipp Theuer und Mia Kafka (v.l.n.r.). Am Donnerstag, dem 02. Mai, wurde in der Norderstraße 47 der erste „Unverpackt-Laden“ eröffnet. „Auch wenn wir unsere Produkte noch nicht vollständig verpackungsfrei anb ...[weiterlesen]

Flensburger Carsharing wird elektrisch!

Flensburger Carsharing wird elektrisch!

Sie freuen sich über das neue E-Auto in der Flensburger Carsharing-Flotte: Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender), Carsten Redlich (Cambio CarSharing) und Peer Holdensen (Stadtwerke Flensburg) (v.l.n.r.). „Dies ist ein weiterer Meilenstein in Richtung CO2- Neutralität!“ Mit diesen Worten eröffnete Stadtpräsident Hannes Fuhrig die offizielle Freigabe des ersten E-Autos – inklusive einer zusätz ...[weiterlesen]

Flensburg engagiert sich für den Klimaschutz

Flensburg engagiert sich für den Klimaschutz

Sie engagieren sich für den Klimaschutz: Arne Malachewitz (Projektleiter Klimapakt-Umfrage), Leon Wollenweber (Klimaschützer), Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender), Melina Szelinski-Witt (Klimaschützerin) und Klaus Schrader (Geschäftsführer Klimapakt Flensburg e.V.) (v.l.n.r.). In einem zweiwöchigen Zeitraum wurde im Februar dieses Jahres seitens des Klimapakt Flensburg e.V. eine Umfrage un ...[weiterlesen]

Adelby 1 setzt auf Klimabildung

Adelby 1 setzt auf Klimabildung

Heiko Frost (Geschäftsführer Adelby 1) freut sich über die neuen Klimabildungs-Schaukästen. Das Thema Energie und Klimaschutz ist heute und auch zukünftig nicht mehr aus dem Kita-Alltag wegzudenken. Deshalb sind Kindertagesstätten schon jetzt bei der Heranführung an das Thema sehr engagiert und können viele interessante Projekte – vor dem Hintergrund einer Bildung für nachhaltige Entwicklung – vor ...[weiterlesen]

Mehr Licht? – Muss immer alles heller werden?

Mehr Licht? – Muss immer alles heller werden?

Dr. Michaela Christ nahm in ihrem anschaulichen Vortrag die Zuhörer mit auf eine Zeitreise rund um das Thema Licht. Nach den ersten fünf Veranstaltungen der „Prima Klima“-Vortragsreihe im Jahr 2018 stand am Donnerstag, dem 28. März, zum Auftakt im neuen Jahr das Thema Licht und die zunehmende Beleuchtung unseres Alltages im Fokus der Vortragsreihe. Unter dem Titel „Mehr Licht? – Muss immer alles h ...[weiterlesen]

Gelungene Premiere der ersten Kleidertausch-Aktion

Gelungene Premiere der ersten Kleidertausch-Aktion

Bei der ersten Kleidertausch-Aktion im Sonnenblumenhaus herrschte großer Andrang. Am Freitag, 29. März, fand eine Kleidertausch-Aktion im Sonnenblumenhaus (Süderfischerstraße 4a) statt. Die Veranstaltung wurde von der Klimapakt-Jugendgruppe gemeinsam mit dem Tauschladen des Sonnenblumenhauses organisiert. Hier konnte man mitgebrachte Kleidung abgeben und gegen eine geringe Spende von 1 Euro etwas ...[weiterlesen]

Wie stoppen wir die Plastikflut?

Wie stoppen wir die Plastikflut?

Rund 25 Teilnehmer diskutieren mit renommierten Fachleuten zur Plastikproblematik in der Volkshochschule Flensburg. Am Mittwoch, 27. März 2019, fand in der Volkshochschule (VHS) Flensburg ein Live-Webinar zum Thema „Plastik im Meer“ statt. Bei der von der VHS, dem WWF und dem Klimapakt Flensburg organisierten Veranstaltung konnten die Teilnehmer mit den Online-Referenten Dr. Bernhard Bauske (WWF D ...[weiterlesen]

Die „Flensburger Familienkutsche“ – Mobilität ganz neu entdecken!

Die „Flensburger Familienkutsche“ – Mobilität ganz neu entdecken!

Sie freuen sich über das neue Mobilitätsangebot für die städtischen Kitas in Flensburg: Silke Rux (Leitung Kita Fruerlund), Jördes Wüstermann (Klimaschutzmanagerin Stadt Flensburg) sowie Kinder mit Mutter der Kita Fruerlund (v.l.n.r.). Die „Flensburger Familienkutsche“ ist ein einspuriges, elektrisches Lastenfahrrad der Firma Christiania, das im Jahr 2019 an den städtischen Kitas kostenfrei von Fa ...[weiterlesen]

Klimapakt-Jugendgruppe veranstaltet Kleidertausch-Aktion

Klimapakt-Jugendgruppe veranstaltet Kleidertausch-Aktion

Am Freitag, 29. März, ab 14:30 findet eine öffentliche Kleidertausch-Aktion im Sonnenblumenhaus (Süderfischerstraße 4a) statt. Die Veranstaltung wird von der Klimapakt-Jugendgruppe gemeinsam mit dem Tauschladen des Sonnenblumenhauses organisiert. Ist beim Frühjahrsputz gut erhaltene Kleidung aussortiert, weil sie nicht mehr getragen wird? Im Sonnenblumenhaus kann man mitgebrachte Kleidung abgeben ...[weiterlesen]

1000 Läufer für den Klimaschutz!

1000 Läufer für den Klimaschutz!

Auch Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender, Startnummer 999) lief – zusammen mit Schülern des „Klasse–Klima-Laufs“ und den Maskottchen „Eisi Eisberg“, „Kalle Karton“ und „Erik der Elch“ – beim Stadtwerke-Lauf mit. Bei bestem Laufwetter gab es in der neunten Auflage des Stadtwerke-Laufes auch in diesem Jahr wieder einen neuen Teilnehmerrekord: Rund 1.000 Teilnehmer absolvierten den Wettkampf u ...[weiterlesen]