Allgemein

Frische Brötchen – Frische Luft: Erneuter Teilnehmerrekord!

Frische Brötchen – Frische Luft: Erneuter Teilnehmerrekord!

Vom 01. Juni bis 30. Juni führte der Klimapakt Flensburg e.V. in Kooperation mit der Medelbyer Landbäckerei, der Klosterbäckerei sowie Bäckerei Thaysen die alljährliche Kampagne: „Frische Brötchen – Frische Luft!“ durch. Möglichst viele Menschen sollten motiviert werden, ihre Brötchen mit dem Fahrrad und nicht mit dem Auto zu holen. Für jeden Brötchen-Einkauf per Fahrrad erhielten die Kunden ein B ...[weiterlesen]

Fridays for Future in Flensburg wieder aktiv!

Fridays for Future in Flensburg wieder aktiv!

Die Teilnehmer der „Fridays for Future-Bewegung“ bei Ihrer Sitzblockade in Höhe des Flensburger ZOB´s.   Fridays for Future in Flensburg wieder aktiv! Nach der Corona-bedingten Zwangspause ist die Fridays for Future-Bewegung in Flensburg wieder aktiv gewesen. Am Freitag, 19.06., 14.00 Uhr, trafen sich rund 50 Teilnehmer an der Flensburger Hafenspitze, um anschließend für rund 20 Minuten einen ...[weiterlesen]

Klimapakt im SH-Magazin!

Klimapakt im SH-Magazin!

Jürgen Möller (Vorstandsvorsitzender) im Interview mit dem NDR-Fernsehteam vor einer der teilnehmenden Flensburger Bäcker-Filialen. Die Klimapakt-Kampagnen stoßen auch überregional immer wieder auf größeres Interesse. Nun wurde unsere beliebte Aktion: „Frische Brötchen – Frische Luft!“ am Pfingstmontag im Schleswig-Holstein-Magazin veröffentlicht. Bei der Kampagne erhält jeder Teilnehmende, der se ...[weiterlesen]

Public Climate School – Jetzt erst recht!

Public Climate School – Jetzt erst recht!

In der Woche vom 25. -29. Mai 2020 laden die Students for Future bundesweit zur digitalen Public Climate School für alle ein So wie der reguläre Lehrbetrieb, findet im Sommersemester 2020 auch die zweite bundesweite Public Climate School digital statt. Viele Ortsgruppen der Students For Future aus ganz Deutschland bieten in einem Livestream auf YouTube vom 25. bis zum 29. Mai ein abwechslungsreich ...[weiterlesen]

Hol Dir Dein kostenloses Extra-Brötchen!

Hol Dir Dein kostenloses Extra-Brötchen!

Alexandra Schütte (Radverkehrsplanerin Stadt Flensburg) und Jürgen Möller (Klimapakt-Vorsitzender) sind auch aktive Teilnehmer der Kampagne „Frische Brötchen – Frische Luft!“   Jürgen Möller (Klimapakt-Vorsitzender) nutzt für den Kauf seiner Brötchen – unabhängig von der Klimapakt-Kampagne – gerne sein Fahrrad.   30 Flensburger Filialien der Förde-Bäckerei, der Klosterbäckerei, der Medel ...[weiterlesen]

Solarstrom vom eigenen Dach – Ihr Beitrag zur Energiewende!

Solarstrom vom eigenen Dach – Ihr Beitrag zur Energiewende!

In Kürze wird das Flensburger Solarkataster veröffentlicht. Es bietet Immobilienbesitzern eine unkomplizierte Ersteinschätzung, wie gut sich ihre Dachflächen zur erneuerbaren Stromproduktion eignen. Dazu lädt die Stadt Flensburg in Kooperation mit der Volkshochschule und der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein zu einer Online-Veranstaltung ein. “Was bietet das Solarkataster und wer unters ...[weiterlesen]

Frische Brötchen – Frische Luft!

Frische Brötchen – Frische Luft!

Der Klimapakt Flensburg e.V. führt vom 01. Juni bis 30. Juni 2020 die beliebte Aktion: „Frische Brötchen – Frische Luft!” durch. Ziel der Kampagne ist, dass möglichst viele Menschen in dem Aktionszeitraum ihre Brötchen mit dem Fahrrad und nicht mit dem Auto holen. An der Aktion beteiligen sich insgesamt 29 Flensburger Filialen der Förde-Bäckerei,  der Medelbyer Landbäckerei, der Kloster Bäckerei s ...[weiterlesen]

Der Klimapakt wirkt! – Die Gewinner stehen fest!

Der Klimapakt wirkt! – Die Gewinner stehen fest!

Im Rahmen des Klimapakt-Gewinnspiels: „Der Klimapakt wirkt!“ haben wir drei Gutscheine mit einem jeweiligen Wert von 50,- Euro, 100,- Euro und 150,- Euro für den Unverpackt-Laden „MOMO“ (Norderstraße 47, Flensburg) unter den Teilnehmern verlost. Nun können sich die 3 Gewinner Torben Andresen, Rainer Romer und Charlotte Pendorf (v.l.n.r) über die erhaltenen Gutscheine freuen. Die richtige Antwort l ...[weiterlesen]

Mit Messer und Gabel das Klima retten?

Mit Messer und Gabel das Klima retten?

Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten – fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? In welchem Maße tragen unsere Essgewohnheiten zum Klimawandel, a ...[weiterlesen]

Veranstaltung zum Thema “Solarstrom”

Veranstaltung zum Thema “Solarstrom”

Die Welt wird sich verändern. Radikal. Bis 2030. Wer verstehen will, wie Solarenergie, autonom fahrende Elektroautos und andere exponentiell wachsende Technologien in ein Zeitalter sauberer, dezentraler und partizipativer Energie und Mobilität führen, muss das Buch: „Saubere Revolution 2030“ lesen. Unter anderem um den Inhalt dieses Buches geht es bei der Veranstaltung zum Thema “Solarstrom& ...[weiterlesen]