Ergebnisse der großen Klimapakt-Umfrage

Ergebnisse der großen Klimapakt-Umfrage

Ergebnisse der großen Klimapakt-Umfrage

“Mein persönliches Klimaziel 2019!”

Die große Klimapakt-Umfrage war ein voller Erfolg!
Es haben sich insgesamt 737 engagierte Flensburger*innen die Zeit genommen an dieser Umfrage teilzunehmen. Das Kernthema dieser Umfrage war es, dass sich Flensburger*innen persönliche Ziele im Bereich des Klimaschutzes setzen. Diese sogenannten „Klimaziele“ dienen dann als Inspiration für weitere Bewohner, sich ebenfalls klimafreundlich zu verhalten. In den Themenbereichen Ernährung & Konsum wurden sich 250 persönliche Klimaziele gesetzt. Im Themenbereich Mobilität waren es sogar 282 persönliche Klimaziele. Es wurden ebenfalls 184 Wünsche zur Erreichung von Klimazielen im Rahmen des Klimapakts geäußert. All diese tollen Antworten, zeigen dass die Segel mit dem klimafreundlichen Rückenwind der Bevölkerung gespannt sind und diese Flensburg auf den richtigen Kurs in Richtung einer CO2-neutralen Stadt bis 2050 bringen.

Als Inspirationen finden Sie hier eine Auswahl der persönlichen Klimaziele:
Mein Ziel für dieses Jahr ist es, weiter vegetarisch zu leben und Plastikmüll in allen Lebensbereichen zu vermindern.

Mein persönliches Klimaziel ist es, im Frühjahr und Sommer dieses Jahres, weniger als einmal pro Woche mit dem Auto zu fahren.

Mein persönliches Klimaziel ist es die Lebensmittelverschwendung in meinem Haushalt durch geplantes Einkaufen deutlich zu reduzieren.

Mein persönliches Klimaziel ist es, in Unverpackt-Läden einkaufen zu gehen und dieses auch in größeren Mengen mit meiner WG zu tun.

Mein persönliches Klimaziel ist es das zu nutzen was ich habe und nur in Ausnahmefällen neue Kleidungsstücke zu kaufen.

Mein persönliches Klimaziel ist es, ein Dörps-Mobil-Projekt auf den Weg zu bringen.

Mein persönliches Klimaziel ist es, die Fjordbeweger noch häufiger zu nutzen, denn es macht tierisch Spaß mit den Lastenrädern Familienausflüge zu machen, ohne das Auto zu nutzen.