Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was kommt nach dem EEG – Nutzung selbst erzeugter Energien in der Landwirtschaft

5. März @ 9:00 - 13:00

Am 5. März 2019 startet die Veranstaltungsreihe „Was kommt nach dem EEG – Nutzung selbst erzeugter Energien in der Landwirtschaft“ in Eggebek/Tüdal.

Hiermit möchte Sie herzlich zu unserer Auftaktveranstaltung einladen. Wie kann die eigene erzeugte Energie in den Schlepper gespeist werden, anstelle sich Monat für Monat Diesel liefern zu lassen? Auf der ersten Veranstaltung am 5. März 2019 wird der Stand der Technik von alternativen Antrieben bei Landmaschinen und deren Tauglichkeit für die landwirtschaftliche Praxis vorgestellt.

Möchten Sie an der Veranstaltung teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte direkt bei dem Klimaschutzmanagement der Region Flensburg an:

Anmeldung bei elena.zydek@ksm-region-flensburg.de

Die Partner der Veranstaltung und das Klimaschutzmanagement der Region Flensburg freuen sich auf Ihre Teilnahme!

Details

Datum:
5. März
Zeit:
9:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Bildungshaus Treenelandschaft
Stapelholmer Weg
Eggebek,
+ Google Karte