Aktuelles

VHS-Vortrag am 29.06.2022: Was passiert in Sachen Klimaschutz?

Im Rahmen des Vortrags wird auf die bereits umgesetzten, aktuellen und zukünftig geplanten Klimaschutzmaßnahmen in Flensburg eingegangen. Ziel aller Aktivitäten ist die Erlangung der CO2-Neutralität.

Referentin: Jördes Wüstermann hat in Flensburg an der Hochschule und Europa-Universität Energie- und Umweltmanagement studiert. Seit 2018 ist sie im Team des Klimaschutzmanagements der Stadt Flensburg und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Betreuung des Klimapakt Flensburg e.V., der Bildungsarbeit, dem Monitoring und Controlling der Energie- und CO2-Bilanz sowie dem Thema Klimawandelanpassung.

Zeit: Mittwoch, 29.06., 18.00 bis circa 20.00 Uhr

Ort: Flensburg-Galerie, Holm 57 – 61, VHS-Vortragssaal, 2. OG (links neben dem Eingang der Bibliothek)

Der Vortrag ist kostenfrei und auf max. 28 Teilnehmer begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner