Aktuelles

„Blumen bauen Brücken“ – Gründach Workshop: 07.05.22

Experten informieren über Bau von Gründächern. Insekten und Bienen finden auf ihnen Nahrung und Rastplätze, sie sind Wasserspeicher und natürliche Klimaanlage. Die Rede ist von Dächern mit Dachbegrünung. Noch sind es vor allem Carportanlagen, Gerätehäuschen oder Flachdächer von Anbauten auf denen Moose, Sukkulenten, Gräser oder Kräuter sprießen. Gründächer eignen sich aber auch für Ein- oder Mehrfamilienhäuser oder gewerbliche Immobilien, wo sie als Dachgarten zusätzlicher, wertvoller Aufenthaltsraum für Menschen sein können.

Das deutsch-dänische Interreg-Projekt „Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“ informiert im Rahmen eines Workshops über die vielfältigen Möglichkeiten, wie ein Gründach angelegt werden kann und ihren nachhaltigen Beitrag für Umwelt und Klima.

Mehr Informationen: www.bbbprojekt.eu/aktuelles-und-termine/termine/detail/gruendaecher-workshop.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner