Aktuelles

  • Startseite
  • 2021
  • Fortbildungsangebot der IHK Flensburg für Auszubildende zu Energie-Scouts

Fortbildungsangebot der IHK Flensburg für Auszubildende zu Energie-Scouts

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die IHK Flensburg im letzten Jahr die Fortbildungsmodule für die Qualifikation zum Energie-Scout absagen. Für dieses Jahr hat man sich entschlossen die Qualifikation in den Herbstferien erneut in Präsenz anzubieten. Nach Absprache mit den Referenten finden die Module statt am:

08.10.2021 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Thema Kommunikation
13.10.2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Thema Einführung in die Energieeffizienz
14.10.2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Thema Einführung in die Projektarbeit
15.10.2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Praxistag Messkoffer

Für die anschließenden Projektarbeiten stellt die IHK – nach Absprache – eigene Messtechnik zur Verfügung. Der anschließende Termin für die Vorstellung der Projektarbeiten wird noch abgestimmt.

Zielgruppe
Zum Energie-Scout können sich sowohl kaufmännische als auch gewerblich-technische Auszubildende fortbilden. Alle Berufe sind willkommen. Eine Spezialisierung wird nicht vorausgesetzt.

Kosten
Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro pro Teammitglied.

Teilnehmerzahl
Die Qualifizierung wird auf maximal 15 Teilnehmer begrenzt.

Ansprechpartner
Interessierte Unternehmen können sich bis zum 31. August 2021 Bei Frank Kurbjuhn unter folgenden Kontaktdaten melden:

Frank Kurbjuhn
IHK Flensburg
Heinrichstraße 28-34, 24937 Flensburg
Tel.: 0461 806-350
E-Mail: frank.kurbjuhn@flensburg.ihk.de