Aktuelles

Viele Flensburger*innen beteiligten sich an den Fahrrad-Demos beim Mobilitätsfest an der Schiffbrücke.

Große Resonanz beim Mobilitätsfest

Beim Mobilitätsfest an der Flensburger Schiffbrücke letzten Sonntag nahmen viele Flensburger*innen an den vor Ort präsentierten nachhaltigen Mobilitätsangeboten teil. Die Schiffbrücke war an dem verkaufsoffenen Sonntag für den Autoverkehr für diesen Tag komplett gesperrt, es gab einen kostenlosen ÖPNV, eine Gratis-Fähre zwischen den beiden Hafenseiten, einen Shuttle-Service vom Campus zur Innenstadt sowie jede Menge Informations- und Unterhaltungsangebote. Jeweils rund 150 Radfahrer*innen beteiligten sich an der Kidical-Mass (Kinder-Fahrrad-Demo) sowie an der Radtour mit dem schleswig-holsteinischen Sinfonie-Orchester. Das Mobilitätsfest stellte den Höhepunkt der Europäischen Mobilitätswochen dar, die jedes Jahr vom 16. bis zum 22. September veranstaltet wird und repräsentierte gleichzeitig den Abschluss des „Flensburger Fahrradsommers“.