Aktuelles

Ole Lebendig (Vereinsvorstand LEILA, links) und Jürgen Möller (Klimapaktvorsitzender) bei der symbolischen Scheckübergabe vor der Eingangstür des neuen Leihladens in der Angelburger Straße 62.

Klimapakt spendet anlässlich der Neueröffnung von „LEILA“

Bald ist es soweit – der erste Leihladen (LEILA) in Flensburg steht kurz vor der Eröffnung!

Gegenstände, die selten genutzt, aber manchmal schon gebraucht werden, können bei LEILA ausgeliehen werden. Anlässlich des Neustartes am 16. März in der Angelburger Straße 62 erhält nun der Trägerverein vom Klimapakt Flensburg e.V. eine Spende von 663,- Euro. Die Höhe des Spendenbetrages ist auf den im Oktober 2021 stattgefundenen Stadtwerkelauf zurück zu führen. Unter dem Motto „Laufen für den Klimaschutz!“ stellte der Klimapakt für jeden der insgesamt 663 teilgenommenen Läufer 1,- Euro für ein nachhaltiges Projekt zur Verfügung. Nach dem LEILA im letzten Jahr auch schon zu „Flensburgs Klimaschützer“ ausgezeichnet wurde, möchte der Klimapakt mit dem Spendenbeitrag die Initiative jetzt auch finanziell unterstützen. „Ich wünsche Ihnen für Ihr engagiertes Projekt auch weiterhin alles Gute und hoffe, dass die Spende einen kleinen Beitrag für den zukünftigen Erfolg liefert“, so Jürgen Möller (Klimapaktvorsitzender). Ole Lebendig (Vereinsvorstand LEILA) freut sich sehr über die finanzielle Anerkennung: „Wir sind ja gerade mittendrin in der Aufbauarbeit und können wirklich jeden Euro gut gebrauchen – herzlichen Dank dafür!“

Mehr Informationen zu LEILA erhält man unter: www.leila-flensburg.de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner