Aktuelles

Mehr Licht? – Muss immer alles heller werden?

Mehr Licht? – Muss immer alles heller werden?

Dr. Michaela Christ nahm in ihrem anschaulichen Vortrag die Zuhörer mit auf eine Zeitreise rund um das Thema Licht. Nach den ersten fünf Veranstaltungen der „Prima Klima“-Vortragsreihe im Jahr 2018 stand am Donnerstag, dem 28. März, zum Auftakt im neuen Jahr das Thema Licht und die zunehmende Beleuchtung unseres Alltages im Fokus der Vortragsreihe. Unter dem Titel „Mehr Licht? – Muss immer alles h ...[weiterlesen]

Gelungene Premiere der ersten Kleidertausch-Aktion

Gelungene Premiere der ersten Kleidertausch-Aktion

Bei der ersten Kleidertausch-Aktion im Sonnenblumenhaus herrschte großer Andrang. Am Freitag, 29. März, fand eine Kleidertausch-Aktion im Sonnenblumenhaus (Süderfischerstraße 4a) statt. Die Veranstaltung wurde von der Klimapakt-Jugendgruppe gemeinsam mit dem Tauschladen des Sonnenblumenhauses organisiert. Hier konnte man mitgebrachte Kleidung abgeben und gegen eine geringe Spende von 1 Euro etwas ...[weiterlesen]

Wie stoppen wir die Plastikflut?

Wie stoppen wir die Plastikflut?

Rund 25 Teilnehmer diskutieren mit renommierten Fachleuten zur Plastikproblematik in der Volkshochschule Flensburg. Am Mittwoch, 27. März 2019, fand in der Volkshochschule (VHS) Flensburg ein Live-Webinar zum Thema „Plastik im Meer“ statt. Bei der von der VHS, dem WWF und dem Klimapakt Flensburg organisierten Veranstaltung konnten die Teilnehmer mit den Online-Referenten Dr. Bernhard Bauske (WWF D ...[weiterlesen]

Die „Flensburger Familienkutsche“ – Mobilität ganz neu entdecken!

Die „Flensburger Familienkutsche“ – Mobilität ganz neu entdecken!

Sie freuen sich über das neue Mobilitätsangebot für die städtischen Kitas in Flensburg: Silke Rux (Leitung Kita Fruerlund), Jördes Wüstermann (Klimaschutzmanagerin Stadt Flensburg) sowie Kinder mit Mutter der Kita Fruerlund (v.l.n.r.). Die „Flensburger Familienkutsche“ ist ein einspuriges, elektrisches Lastenfahrrad der Firma Christiania, das im Jahr 2019 an den städtischen Kitas kostenfrei von Fa ...[weiterlesen]

Klimapakt-Jugendgruppe veranstaltet Kleidertausch-Aktion

Klimapakt-Jugendgruppe veranstaltet Kleidertausch-Aktion

Am Freitag, 29. März, ab 14:30 findet eine öffentliche Kleidertausch-Aktion im Sonnenblumenhaus (Süderfischerstraße 4a) statt. Die Veranstaltung wird von der Klimapakt-Jugendgruppe gemeinsam mit dem Tauschladen des Sonnenblumenhauses organisiert. Ist beim Frühjahrsputz gut erhaltene Kleidung aussortiert, weil sie nicht mehr getragen wird? Im Sonnenblumenhaus kann man mitgebrachte Kleidung abgeben ...[weiterlesen]

1000 Läufer für den Klimaschutz!

1000 Läufer für den Klimaschutz!

Auch Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender, Startnummer 999) lief – zusammen mit Schülern des „Klasse–Klima-Laufs“ und den Maskottchen „Eisi Eisberg“, „Kalle Karton“ und „Erik der Elch“ – beim Stadtwerke-Lauf mit. Bei bestem Laufwetter gab es in der neunten Auflage des Stadtwerke-Laufes auch in diesem Jahr wieder einen neuen Teilnehmerrekord: Rund 1.000 Teilnehmer absolvierten den Wettkampf u ...[weiterlesen]

Earth Hour 2019 – Ein Zeichen für den Klimaschutz!

Earth Hour 2019 – Ein Zeichen für den Klimaschutz!

Am 30. März 2019 ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr machen Millionen Menschen und Städte mit ihren Wahrzeichen auf der ganzen Welt im Zuge der Earth Hour 2019 für eine Stunde das Licht aus – als Signal für den globalen Klimaschutz!  Auch Flensburg ist in diesem Jahr wieder mit dabei. So werden unter anderem bei der Goetheschule, dem Alten Gymnasium, dem Klärwerk, dem Stadtwerke-Turm sowie bei ...[weiterlesen]

Kohleausstieg statt Klimakrise: Es schlägt 1,5 vor 12!

Kohleausstieg statt Klimakrise: Es schlägt 1,5 vor 12!

Die Zuschauer beteiligten sich engagiert an der Online-Diskussion Am Donnerstag, 14. März 2019, fand in der Volkshochschule Flensburg ein Live-Übertragung von einer Veranstaltung der Volkshochschule Berlin-Neukölln mit einem renommierten Klimawissenschaftler und einem führenden Mitarbeiter des WWF Deutschland aus dem Bereich Klimapolitik statt. Dabei wurde zunächst  der aktuelle Stand der Kli ...[weiterlesen]

Flensburger Schüler für den Klimaschutz!

Flensburger Schüler für den Klimaschutz!

Sie machen weiter: Rund 1500 Flensburger Schüler*innen demonstrieren mittlerweile zum dritten Mal für den Klimaschutz im Rahmen der internationalen Kampagne „Friday for future“. Auch diese engagierte Aktion unterstreicht wiederum die Flensburger Zielsetzung der CO2-Neutralität im Jahre 2050. Übrigens: Wer richtig praktische Klimaschutzarbeit machen möchte kann bei der Jugendgruppe des Klimapaktes ...[weiterlesen]